eMac Pfeifgeräusche!!

  1. Mela1

    Mela1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!Habe einen eMac 1.42Ghz Superdrive der manchmal nicht ganz richtig läuft!! Fast jedes mal wenn ich ihn einschalte sind für 10 sekunden ca. (manchmal auch bis zu eine minute) Pfeifgeräusche zu hören!!!(ein hoher Ton dessen Intensität heufig wechselt)!!! Es tritt vor allemm auf wenn der Computer im Stop zustand war (wenn er "kalt" ist). Wenn er dann mal warm ist kann man auch 4 Stunden non stop an ihm arbeiten ohne dass es wieder auftritt!! Außerdem flimmert der Monitor wenn ich die Musik lauter mache oder gegen den Monitor leicht klopfe!!! Kann mir jemand sagen woran dise Probleme liegen und ob sie für die Zukunft Probleme bereiten können?!! Danke
     
    Mela1, 03.09.2005
  2. Draco.BDN

    Draco.BDNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    36
    Ich denke das wird die Festplatte sein, die sich da verabschiedet.
    War bei meinen iMac auch so... Ein Pfeifgeräusch...
    Jetzt hab ich eine neue drin und das Pfeifgeräuschen ist weg...
     
    Draco.BDN, 03.09.2005
  3. Larsen2k4

    Larsen2k4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    186
    Könnte aber auch der Monitor sein.
    Meine Schwester brauchte erst kürzlich einen neuen weil dieser ebenfalls nach längerer Pause und dem darauf folgenden "Kaltstart" anfing zu piepen und pfeifen. Auch während des Arbeitens hörte man den Ton ab und an für einige Minuten. Irgendwann zeigte er dann gar nichts mehr an.
     
    Larsen2k4, 03.09.2005
  4. Mela1

    Mela1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Denke auch dass es der Monitor ist!! Werde mal meinen Hàndler anrufen und fragen was er dazu meint!!! Wisst ihr wie lange es dauern kann einen Monitor bei einem eMac zu tauschen?
     
    Mela1, 04.09.2005
  5. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Das Tauschen müsste schnell gehen. Du musst deinen Händler nur dazu überreden, dass er dir den Rechner noch solange lässt, bis das Ersatzteil eingetroffen ist. (Also mit dem Rechner hin zur Prüfung, Ersatzteil bestellen lassen (wenn es wirklich der Monitor ist) und Rechner wieder mitnehmen. Wenn der Ersatzmonitor eingetroffen ist einen Reparturtermin vereinbaren und den Rechner für nen Stündchen abgeben.)

    Der entscheidende Faktor ist eigentlich immer die Wartezeit, bis das Ersatzteil eingetroffen ist (wenn dein Händler nicht eine elend lange Warteliste in der Werkstatt hat..)
     
    quack, 04.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eMac Pfeifgeräusche
  1. mausfang
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    216
    mausfang
    03.11.2016
  2. mausfang
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    689
    Macschrauber
    02.11.2016
  3. deepdj01
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    261
    bernie313
    09.08.2015
  4. Bayaman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    393
    trixi1979
    12.06.2015