eMac : Halo und World of Warcraft

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Chromentsorgung, 25.12.2004.

  1. Chromentsorgung

    Chromentsorgung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Hallo liebes Forum!

    Wer hat Erfahrungen mit der Kombination eMac (1,25 GHz) und dem Spiel Halo?
    Läuft es flüssig, wenn man net alle Details aufdreht, bei 16 Bit Farbtiefe bleibt und bei 800x600 Bildpunkten bleibt?
    Ab welchen Minimaleinstellungen läuft es flüssig, wenn überhaupt?
    Und:
    Wie sind Eure Prognosen für World of Warcraft? Wird das gehen? Meine Ansprüche sind nicht hoch, nur flüssig muss es sein...
    Lg und ein schönes Weihnachten noch! :)
     
  2. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Hallo, ich habe ein G3-ibook, 900 MHz 32 Ati......Warcraft III läuft spitzenmäßig, habe zwar nicht alles auf Maximum...aber 800x600....volle Farbtiefe. Es läuft komischerweise viel besser als auf meinem Powermac G4 733 32 Geoforce....warum weiß ich nicht, obwohl der G4 eigentlich schneller ist...viel schneller, vielleicht ist die Geoforce etwas zu schwach auf der Brust.

    macuser30
     
  3. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Halo läuft auf einem G5 2x2,5GHz noch nicht ganz flüssig. Nur zur Info. Manchmal ruckelt es bisschen.

    Für World of Warcraft kuckst du hier: klick mich

     
  4. Kickstart

    Kickstart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.05.2004
    Hallo,
    habe nen emac 1ghz Halo läuft relativ flüssig, ab und an hackt es mal ein wenig, ist aber auf jeden fall spielbar (zuletzt mit 256mb ram gespielt, habe jetzt 768 aber Halo seit dem nicht mehr getestet).

    Zu Warcraft kann ich Dir nur sagen, daß Warcraft 3 bei mir sehr gut lief.

    mfG
    Kickstart
     
  5. fb64

    fb64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.01.2004
    "Halo" ...

    ... läuft auf meinem PB (1GHz/786MB/FX Go5200, 32MB) mit durchschnittlich 28 Fps (lt. Benchmark). Eingestellt sind 800x600x16 mit Vertexshader ohne FSAA. Details auf Mittel, auch der Sound.
    Subjektiv bin ich zufrieden. Es läuft bis auf ganz wenige Situationen flüssig.
     
  6. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    336
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Halo läuft auf meinem iBook spielbar - nicht immer flüssig, aber spielbar.

    Was World of Warcraft angeht, so kann ich da nur spekulieren. Laut PC Games läuft das schon auf einem 1 GHz PC mit Radeon 7500 flüssig, also dürfte es auf dem eMac nicht zu langsam sein, zumindest wenn Blizzard sich bei der Mac-Version ebensoviel Mühe mit der Optimierung gemacht hat.
     
  7. Draco.BDN

    Draco.BDN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Das läuft noch nicht mal auf Dosen PCs flüssig, würd mir damit keinen Kopf machen
     
  8. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    11.12.2004
    halo ist kein hardware fresser ... habe das damals zwar nur auf einem PC mit 1.6Ghz P4 mit 256 SDRAM und einer Geforce3 Ti200 128MBRam gespielt, aber da lief es flüssig in mittlerer Einstellung und WCIII läuft überallflüssig drauf ..... wenn man beschränkungen bei der Graphic hinimmt.
     
  9. Chromentsorgung

    Chromentsorgung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Danke LEute!
    Halo habe ich gekauft und siehe da: Auf 800x600, beste Texturen ohne zu viele Detail lief es fast immer flüssig! Tolles Spiel aber ich bin froh, dass ich mir deswegen damals keine Xbox gekauft habe... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen