eMac bootet nicht

  1. Dirklon

    Dirklon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein 1/2 Jahr alter eMac versagt den Dienst.
    Erst ging die Maus nicht mehr, dann, nach mehr-
    maligem "hin und her", auch die Tastatur.
    Ich konnte gerade noch die Systemversion
    10.2.6 updaten (von 10.2.4), dann ging nach Neustart
    nichts mehr.
    Auch von der mitgelieferten System-DVD kann
    ich nicht mehr starten.
    Einzig die Hardware-Test-CD geht noch. Der Test
    zeigt mir merkwürdiger Weise an, dass er keine
    Batterie findet.
    Ich habe eine neue eingebaut, aber ohne Erfolg.

    Gibt's Tipps ?
     
    Dirklon, 09.01.2004
  2. vorace

    voraceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde das Gerät zum Händler bringen solange du noch Garantie hast. Wenn du allerdings eine Batterie schon selber gewechselt hast kann ich nicht beurteilen wie es sich mit der Garantie verhält.
     
    vorace, 09.01.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eMac bootet
  1. mausfang
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    216
    mausfang
    03.11.2016
  2. mausfang
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    689
    Macschrauber
    02.11.2016
  3. deepdj01
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    261
    bernie313
    09.08.2015
  4. Bayaman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    393
    trixi1979
    12.06.2015
  5. Meteora
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.324
    eMac_man
    24.09.2007