emac Bildschirm tot

McKlaas

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
13
Hallo,

vor einiger Zeit blieb mein eMac Bildschirm (ich nehme an, nach dem Ruhezustand mit Firewirelaufwerk dran) einfach schwarz. Hab danach alle mir bekannten Tastenkombinationen ausprobiert, hab den Resetbutton mehrfach versucht, nichts geht mehr. Der Rechner läuft, so habe ich ihn an einen Externen Monitor angeschlossen und sämtliche mir bekannten Möglichkeiten auf Softwareebene ausgeschöpft und schliesslich neu installiert. Nichts. Im Systemprofiler zeit der Monitor keine Daten an, die Grafikkarte ja.
Eigentlich glaub ich nicht wirklich dass der Monitor gestorben ist, vielleicht hat ja jemand aus dem Forum noch eine Idee bevor ich den Monitor ausbaue.

Danke und Gruß

Klaus
 
Oben