eLicenser (Lizenzkontrolle) zerschossen - was soll ich machen ?

Musicdiver

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2008
Beiträge
563
Ich habe mir heute meine ganze DAW zerschossen.

Nach vielen Experimenten zog ich unachtsam den Lizenz-USB Stecker raus, dabei sind die Daten verloren gegangen.
Ich hatte das Cubase update auf 4.1.2 , den GrooveAgent 3 und den Arturia Jupiter 8V drauf.
Jetzt läuft nichts mehr.
Was kann ich machen um den License-key wieder zu aktivieren ?
- oder muß ich ggf. einen neuen mir besorgen ?

... bin super frustriert - kann mir hier jemand helfen ? :confused:


... lassen sich solche USB-Key's irgendwie neu formatieren ?
 

Coil

Mitglied
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
143
Hallo,

ist das ein syncrosoft key ?
wenn ja, was sagt den die syncrosoft software ?
 

Musicdiver

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2008
Beiträge
563
... ja - ist einer.
Die Lizenzkontroll SW erkennt nicht mehr den USB Key - auch Cubase nicht.
 

Coil

Mitglied
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
143
da wird dir wohl nur übrig bleiben, die diversen supports anzuschreiben :(
 

Musicdiver

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2008
Beiträge
563
... habe den Key ohne USB hub in mein MB eingesteckt. Hat glücklicherweise funktioniert. offensichtlich ist mein Hub defekt, oder eine Leitung.

Ich habe mich dann sofort registriert - für den Fall, dass doch mal was passiert .. - trotzdem danke für die Infos !
:)
 

Coil

Mitglied
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
143
schön das es wieder läuft :cake:

so ein hub ist ja extrem billig im vergleich, damit kann man gut leben denke ich ;)
 
Oben