Elgato Turbo HD und toast

Manni2004

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.08.2004
Beiträge
45
Hallo zusammen,
Habe mir die Tage auch dehn elgato turbo HD stick gekauft,
meine vorstellung war das ich nun etwas zügiger meine selbst gedrehten
aufnahmen auf eine Blu-Ray scheibe bekomme,
Tja das wandeln in 1080p geht ja auch recht fix aber wenn ich es nun in
toast einspiele rechnet toast alles neu!! und das dauert dann wieder ewig.
oder kennt jemand ein anderes Pogramm zum Brennen der Blu Ray ohne das er neu kodieren muss ?
MFG
Manfred
 

Ähnliche Themen

Oben Unten