Elgato EyeTV EZ: Tunerqualität Bildqualität

  1. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Ich bin höchst unzufrieden mit der Bildqualität meines Elgato EyeTV EZ (analoges Kabel).

    Elgato wirbt ja damit, dass das Bild von höchster Qualität sei (okay, würde ich auch schreiben).

    Im Vergleich mit einem uralten Hitachi-Billig-Fernseher (an die selbe Dose angeschlossen) ist das von der EZ dargestellte Bild höchst kriselig. Außerdem scheint die Sendertrennung nicht wirklich zu funktionieren. Oft habe ich noch das Bild eines anderen Senders "im Hintergrund".

    Ist in der EZ jetzt ein minderwertiger Tuner verbaut?
    Liegts an der Software (setze EyeTV 2.1 ein)?
    Kann man irgendwie eine Feinabstimmung der Sender vornehmen?
     
    hanselars, 15.05.2006
  2. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Es liegt am analogen Kabel. Da ist die Qualität nicht so toll. Da Du auch noch zusätzlich Deinen Fernseher an der selben Dose hast, vermindert sich die Qualität noch mal.
     
    Hotze, 15.05.2006
  3. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Nein, am Kabel selbst kann es nicht liegen. Der Fernseher liefert ein brillantes Bild!

    Den Elgato EZ habe ich anstatt des Fernsehers angeschlossen. Zwischen den Bildern liegen Welten.
     
    hanselars, 15.05.2006
  4. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Man kann auch das Bild eines Fernseher und das von einem Computer nicht vergleichen. Der Fernseher ist besser, weil er dafür gebaut wurde. Der Computer hat auch höhere Auflösungen als PAL, da sieht man eben die Fehler.
     
    Hotze, 15.05.2006
  5. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Das hat mit dem Kabel wenig zu tun...

    Ich habe das EyeTV 200 mit externem Tuner, die Bildqualität - vor allem mit Prescan - ist sehr sehr gut! Das man bei kleineren Geräten, die weniger Hardware mitbringen Abstriche machen muß ( oder eben entsprechend schnelle Rechner um das ganze per Software zu kompensieren), ist doch klar oder?
     
    wegus, 15.05.2006
  6. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Neben dem alten Hitachi habe ich auch einen modernen LCD-Fernseher angeschlossen, der ja wie die Elgato-Lösung auch eine Analog/Digitalwandlung machen muss. Auch da ist das Bild sehr gut.

    Das sollte doch eigentlich die Software regeln, oder? Beim LCD-Fernseher schafft die das ja auch.

    Na ja, ich werde wohl noch mal ein wenig mit der Elgato EZ herumspielen (Kabel wechseln usw) und sehen, was da noch passiert. Ansonsten werde ich mal reklamieren.
     
    hanselars, 15.05.2006
  7. hanselars

    hanselars Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Ich habe einen Intel iMac 2Ghz und 2GB RAM. Selbst wenn ich nebenbei noch einen Safari anhabe, sollte die Rechenleistung des Systems doch wohl dafür ausreichen?!

    edit: EyeTV 2.x ist auch eine Universal Binary.
     
    hanselars, 15.05.2006
  8. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Ich habe nen PM 2.5GHz und der hat mit PreScan schon auch deutlich zu tun! Du hast Dir einfach den günstigeren Tuner gekauft und daher auch ein günstiges Bild ;)

    Ein bißchen läßt sich sicher über das Kabel noch machen, aber der große Tuner hat nicht umsonst auch nen größeren Preis - das ist nicht nur Geldschneiderei, es gibt eben auch mehr Leistung!
     
    wegus, 15.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Elgato EyeTV Tunerqualität
  1. 8ender

    DVB-C am Mac

    8ender, 01.06.2013, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.787
    Stargate
    01.06.2013
  2. Bergbesteiger
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    899
  3. olumbo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    375
  4. julian12300
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.247
  5. mrsorrow
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.498
    rostansatz
    29.07.2010