Elgato EyeTV 310 Wer kennt sich aus

  1. .mac

    .mac Thread Starter

    Hallo,

    ich habe hier Digitales Satellitenfernsehen, also DVB-S, wenn ich das richtig sehe. Ich bräuchte also aus dem Elgato Programm das EyeTV 310.
    Vom LNB kommt ja das Sat Kabel, passt das hier dran:

    [​IMG]

    Für mich sehen die Anschlüsse aus, als wären sie solche von den alten Dachantennen und nicht die zum anschrauben, wie beim Satellitenfernsehen :confused:

    Wird das Signal irgendwie durchgeschliffen, so dass mein normaler Receiver auch noch arbeiten kann? Oder kann ich dann nur noch mit dem Mac fernsehen?

    Oder würdet ihr mir grundsätzlich eine andere Lösung empfehlen, ich kenn halt nur Elgato vom Namen her. DVB-T ist übrigens keine Lösung, da gibts hier nur ein paar Öffentlich-Rechtliche.
     
    .mac, 04.11.2006
  2. motti

    mottiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    :) Hallo,

    Da ich auch die 310 in Betrieb habe, kann ich Dir versichern das die Anschlüsse die richtigen sind.

    Dein Sat Kabel passt also da ran:D

    Ob das mit dem durchschleifen geht kann ich Dir leider nicht sagen, noch nie ausprobiert.

    Es gibt aber auf jedenfall einen Ant.In und einen Ant.Out, sollte also in der Theorie funktionieren.

    Gruß motti
     
    motti, 04.11.2006
  3. .mac

    .mac Thread Starter

    Fein, jemand, der das Ding hat :)
    Und wie bist du zufrieden? Klappt alles so perfekt, wie man sich das vorstellt oder gibt da Einschränkungen?
    300 Ohren sind schon verdammt viel Geld ;)
     
    .mac, 04.11.2006
  4. fischeredv

    fischeredvMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Hab das Ding auch! Und bin restlos begeistert!
     
    fischeredv, 04.11.2006
  5. motti

    mottiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    :) Hallo,

    bis jetzt kann ich mich nicht beklagen, läuft einwandfrei, das Ding.

    Ausgestattet mit nem CI Modul ala AlphaCrypt Light geht sogar Premiere anstandslos.

    Zudem gibt's ja noch den EPG der via tvtv regelmäßig auf dem laufenden gehalten wird.

    Einfacher war es glaub ich noch nie ne Aufnahme zu programmieren.

    Der Mac wird sogar aus dem Ruhezustand geweckt wenn etwas zur Aufnahme ansteht.

    Kurzes Fazit nach 8 Monaten Nutzung: Geil, wer die nötigen € hat, kann bedenkenlos zuschlagen.

    Gruß motti
     
    motti, 04.11.2006
  6. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Zu bedenken ist aber, daß du mit einem weiteren an dem durchgeschliffenen Anschluß angeschlossenenen Receiver entweder nur die Programme der horizontalen oder nur die der vertikalen Ebene sehen kannst, je nach Einstellung am Mac (also was gerade läuft).

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 06.11.2006
  7. .mac

    .mac Thread Starter

    Nur exakt das Programm, was grad läuft oder alle im jeweiligen Bereich?
    Ich merk schon, ich hätte damals nen Quad LNB ordern sollen:rolleyes:
     
    .mac, 06.11.2006
  8. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Alle Programme der jeweiligen Ebene (H oder V).

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 06.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Elgato EyeTV kennt
  1. 8ender

    DVB-C am Mac

    8ender, 01.06.2013, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.788
    Stargate
    01.06.2013
  2. Bergbesteiger
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    899
  3. olumbo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    375
  4. julian12300
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.247
  5. mrsorrow
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.498
    rostansatz
    29.07.2010