elbi?

synapstic

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2008
Beiträge
248
hi leute!

hab im dokumente-ordner einen ordner "elbi_final". inhalt ist eine datei namens "elbi.vdb".

kennt das jemand? hab schon googelt, finde dazu aber nichts.
bei den informationen steht zuletzt geändert und geöffnet, 18.4.2011. scheint also in "use" zu sein...
ich weiß aber nicht durch was.

hat jemand eine idee?

mfg
syn
 

hjg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
3.378
http://www.endungen.de/makestaticpa.../EndungenInfo/v/vtext_633880902812831783.html
Dort:
Die Dateiendung "vdb" bedeutet in der Langform/Beschreibung : VD Document Content
Dateien bzw. Dokumente mit einer solchen Endung können mit dem Programm vtext geöffnet bzw. verarbeitet werden.
Das zur Endung passende Programm ist verfügbar für die Betriebssysteme Windows, Unix/Linux, Mac OS
Weitere Informationen zu dem zugehörigen Programm können durch einen Klick auf den Programmnamen gemacht werden, wodurch automatisch in Google nach vtext gesucht wird.
Und für den Fall, dass du Lehrer/Schüler o.ä. bist, hast du es wahrscheinlich von hier
http://www.elbi.de/
 

synapstic

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2008
Beiträge
248
danke für die rasche antwort.
nein ich bin weder schüler noch lehrer und diesen verlag kenne ich auch nicht.

kann ich heraus finden, welches programm in die datei schreibt?
 

Kümmelkorn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
1.941
hast du ein antivirus? vdb sind Update-Dateien von Antiviren

PS: Auf Macs brauchst du kein Antivirus!
 

hjg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
3.378
Google mit „vdb Dateiendung“ 1. Treffer: VDB-Datei öffnen, speichern, ...
http://www.diakonie-im-internet.de/...nen,_speichern,_...&redirect=no&printable=yes
Von dort aus weiterforschen. Datei könnte in diesem Kontext was mit der Nordelbischen Evangelisch-Lutherische Kirche zu tun haben.

Doc schon mal in TextEdit geöffnet?

Zu „elbi“ fällt mir sonst nur noch Tolkien ein – die von ihm erfundene Sprache „Elbisch“
http://de.wikipedia.org/wiki/Sprachen_und_Schriften_in_Tolkiens_Welt

In http://www.endungen.de/makestaticpag...812831783.html
ist die Dateiendung 3x vertreten. Mit Klick auf vdb öffenen sich Erklärungen und es werden Erzeugerprogramme genannt.
Also geh mal selbst an die Arbeit.
 

synapstic

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2008
Beiträge
248
nein, antivir hab ich nicht.
ich werd mal forschen.

vielen dank für die tipps!
 
Oben