El Capitan von USB Stick installieren auf älterem MBP

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.560
Könnte sein das Yew recht hat man sollte vieleicht auch mal nachdenken ob es nicht auch an der HD/SSD oder sogar am Satakabel liegen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.112
Hi
wenn der TE zumindest eine verfügbare externe Festplatte hätte, könnte er es zumindest mal versuchen, das System extern zu installiern

Gruß yew
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

hr47

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
2.549
Sorry, wenn ich hier nochmals hoch-pushe, aber ich komm einfach nicht weiter:

Nachdem ich auf dem bisherigen Weg (also das OS X mithilfe des USB Sticks zu installieren) nicht weiter gekommen bin, hab ich jetzt auf den oben beschriebenen Link "OS X erneut installieren" geklickt, bin mit dem MBP online gegangen und hab versucht online das OS X runterzuladen. Hat auch anfangs funktioniert. Ich musste die Apple id eingeben, dann wurde 1h lang das OS X runtergelassen, dann begann die automatische Installation (also zuerst die Lizenz akzeptieren, usw).
ABER: Dann ging es nicht mehr weiter, und es erschien das Fenster: "OS X konnte auf Ihrem Computer nicht installiert werden. Keine geeigneten Pakete für die Installation gefunden, Wenden sie sich an den Hersteller der Software."
Ich hab dann im Festplattendienstprogramm nachgeschaut: Auf die MacHD sind 6,72 GB uraufgeladen worden. Es gibt 2 Image-Dateien, eine "OS X Base System" und eine "OS X Install ESD"
Den USB Stick hab ich abgesteckt, der ist also nicht mehr dran.

FRAGE: Wie komm ich von da jetzt zu einer Installation????
OS X konnte auf Ihrem Computer nicht installiert werden. Keine geeigneten Pakete für die Installation gefunden, Wenden sie sich an den Hersteller der Software."

mögliche Fehlerquellen:

1. USB-Stick (einen anderen Usb-Stick probieren).
2. Wie wurde der USB-Stick erstellt? Hier eine Schritt für Schritt Anleitung: https://mac-and-more.blogspot.com/p/el-capitan-clean-install.html
3. Festplatten-Probleme (in diesem Fall versuchen, auf eine externe Platte zu installieren).
4. Festplatte vorher noch einmal komplett löschen (Format: OS X Extended (Journaled), Schema: GUID-Partitionstabelle).
5. NVRAM zurücksetzen: Anleitung hier: https://support.apple.com/de-de/HT204063

Ich tippe übrigens stark auf Punkt 1 und/oder 2.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.560
Denke ich auch das der Stick einen Hau weg hat.
An den TE melde dich doch mal bei mir in der Unterhaltung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

stipula

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2008
Beiträge
172
Zuerst mal DANKE an alle. Hatte zuviel Arbeit, daher melde ich mich erst jetzt.
Also ich hab a) einen neuen Stick genommen, hab b) die Festplatte des MBP nochmal komplett gelöscht und auch 1. Hilfe nochmal drüber laufen lassen, dann hab ich c) nochmals das ElCapitan von Apple direkt runtergeladen und d) das ganze nach der obigen Anleitung auf den Stick gespielt.
Und jetzt hats endlich geklappt!! Juhu!
An welchem der einzelnen Schritte es jetzt genau lag, kann ich natürlich nicht sagen. Ist aber schlussendlich egal - ElCapitan ist drauf.

Also nochmals Danke an Euch!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Donausurfer

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2015
Beiträge
139
Gratuliere. Bei meinem alten 2010er wars auch so. die Platte musste ich auch zwei mal löschen (warum auch immer) und dann hat es mit der Ladung aus dem Internet funktioniert. Vom Stick wollte er aber auch nicht. Interessanterweise auch nicht die original CD, bzw. DVD.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.560
Na dann Glückwunsch und merken für die Zukunft, immer eines nach dem anderen die mögliche Fehlerquelle suchen und dann ausschliessen.
Weiterhin viel Spass.
 
Oben