Benutzerdefinierte Suche

Eject im Finder geht nicht - umount schon

  1. teejot

    teejot Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich mounte ab und zu eine Samba-Freigabe per Finder. Nun kann ich seit einiger Zeit diese nicht mehr per Finder wieder auswerfen. Der Rechner (10.4.7) hängt für 10-15s komplett (in den Logs steht auch, dass ein paar Dienste nicht reagieren) und dann kommt die Meldung, dass das Laufwerk nicht ausgeworfen werden kann da es in Benutzung sei. Wenn ich dann im Terminal mit lsof nachschaue welches Programm das sein soll, finde ich keins und mit umount ist das Laufwerk sofort geumounted.

    Woran kann das liegen, dass der Finder hier anderer Meinung ist?
     
    teejot, 09.07.2006
  2. Locator

    LocatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    14
    Mache mal ein PRAM-Reset bzw. repariere zuvor auch mal die Zugriffsrechte, aber von der CD/DVD. Dazu mit C starten und das Festplattendienstprogramm von der CD/DVD starten.

    MfG
    Locator
     
    Locator, 09.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eject Finder geht
  1. Calya
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    520
    Peacekeeper
    14.11.2009
  2. GeistXY
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    738
    GeistXY
    29.03.2008
  3. AlmighCornholio
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    518
    AlmighCornholio
    24.03.2007
  4. Manjo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    801
  5. soemse
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.084
    BirdOfPrey
    23.12.2006