Einzelnen Prozessen/Programmen mehr CPU zuweisen

  1. rabe62

    rabe62 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle,

    gibt es solch eine Möglichkeit?

    Beispiel:Eyetv rechnet einen Film um. Belegt aber nur 260% cpu. Den Rest benötige ich aber zur Zeit auch nicht. Kann ich dem Prozess mehr zuordnen?
     
  2. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    öhm, NUR 260% ?

    260 promille?
     
  3. 2go

    2go MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    5
    War klar, daß der kommt.
    Über's Terminal müßte das doch mit "nice" gehen, oder?
     
  4. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    sorry für den wenig sachlichen Beitrag!

    Die man-page zu nice gibt an, dass man ein "utility" mit einer Priorität laufen lassen kann.

    wie spricht man dann so ein "Utility" an? Über die PID?

    Das Thema interessiert mich auch.
     
  5. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Würd mich auch interessieren. Das geht unter Windows recht einfach über den Task Manager.
     
  6. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    91
    Also ich bin kein OS X Spezialist, aber ich denke nicht dass das was bringt.

    Prozess-Prios zu ändern macht nur dann sinn, wenn die CPU(s) 100% ausgelastet sind und man die Last anders verteilen möchte.

    Wenn man aber nur einen "Arbeitsprozess" am laufen hat und dieser sich nicht die ganze(n) CPU(s) krallt, dann liegt das daran, dass der Prozess auf I/O wartet. Das kann man nicht so einfach beschleunigen.


    ps. nice erwartet als "utility" direkt eine ausführbare Datei
     
  7. rabe62

    rabe62 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Prozent = %
    Promille = 0/00

    Aber das nur am Rande. ;)
     
  8. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Das liegt eher daran, dass es einfach mehr Komponenten als eine CPU braucht um einen Film zu kodieren...
     
  9. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    noch besser: ‰

    Das wollte ich auch ursprünglich verwenden, war aber zu faul nachzuschlagen.

    Dann wäre das jetzt erschöpfend geklärt *g*
     
Die Seite wird geladen...