einzelne audio- und video-spur zusammenfügen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von NOcTua, 20.04.2008.

  1. NOcTua

    NOcTua Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    17.12.2006
    Hallo,

    Ich habe hier ein video als .mov und eine audio datei als .mp3. Wie bekomme ich die zusammen? (die längen sind gleich)
     
  2. Kempi

    Kempi Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    10.10.2006
  3. NOcTua

    NOcTua Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    17.12.2006
    hmm ... ein sehr verwirrendes programm.

    der will andauernd, dass ich eine breite eingebe, die durch 16 teilbar ist, wobei ich überhaupt nichts eingegeben habe
     
  4. movie-frank

    movie-frank Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Mit QT-Pro sollte es eigentlich auch kein Problem geben. Beide Spuren öffnen, Audiospur auswählen, alles markieren, kopieren. Videospur auswählen und skaliert hinzufügen. Dann den Film am besten nochmal exportieren, da selbst bei einer Sicherung als eigenständiger Film QT immer auf das original Audiofile als Reverenz zugreift - sprich: Audiofile gelöscht, Film kaputt!

    Gruß,

    Frank
     
  5. NOcTua

    NOcTua Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    17.12.2006
    das klingt interessant. könntest du das mit QT vielleicht schritt für schritt erklären ^^ finde irgendwi keine einstellungen dafür.
     
  6. movie-frank

    movie-frank Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Ich dachte, ich hätte es schon Schritt für Schritt erklärt!? Also noch einmal ganz langsam: 1. beide Spuren mit QT-Pro öffnen. 2. Tonspur auswählen, dann Apfel-a drücken(alles auswählen), dann Apfel-c(kopieren). 3. Videospur auswählen, dann in der Menüleiste bei "Bearbeiten" "Zur Auswahl hinzufügen und skalieren" anklicken. 4. Apfel-e(exportieren) und den Film in der gewünschten Kodierung exportieren... Fertig ist die Wurst ;-)

    Viel Glück!
     
  7. NOcTua

    NOcTua Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    17.12.2006
    achsoo ... jetzt hab ich's erst verstanden ^^ ... danke

    (nur mit den einstellungen komm ich noch nciht ganz zurecht, entweder ist alles verpixelt oder das bild is weiß ^^)

    QT kann anscheinend ziemlich viel ;) .
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.