1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Einstellungen werden nicht gespeichert

Diskutiere das Thema Einstellungen werden nicht gespeichert im Forum Mac OS X & macOS.

  1. rexima

    rexima Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2015
    Hallo,

    ich habe seit Wochen ein Problem mit meinem Macbook. Es speichert meine gemachten Einstellungen bei Programmen nicht. Mit einem neuen Benutzerkonto geht das aber.

    Kann ich irgendwie mein Konto reparieren ohne, alles neu einstellen zu müssen?
     
  2. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    1.373
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Sorry, viel zu viele Informationen auf einem Haufen. Das dauert erstmal das zu sortieren. Ich melde mich nächste nochmal zurück?

    Echt jetzt?

    Willst du potentiell helfenden nicht etwas mehr Einblick in dein Vorhaben geben, damit man dir irgendeine Hilfestellung geben kann?

    Mal als Vorschlag:
    - Welches MacBook genau?
    - Welches MacOS wird eingesetzt?
    - um welche ominösen „Einstellungen“ geht es im Detail?
    - Welche Programme sind betroffen bzw. sollen eingesetzt werden?

    ...wäre mal ein Anfang
     
  3. rexima

    rexima Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2015
    Das stimmt sorry, war zu voreilig.

    Es geht darum, dass unter Nachrichten meine iPhone Nachrichten nicht vorhanden sind, obwohl ich mit meinem iCloud Konto verbunden bin.
    Dazu geht es um Programmeinstellungen wie zb. "Sound Control", ich habe dort das Routing des Audios geändert und sobald ich mich wieder anmelde, muss ich das wieder machen und das "Willkommen" Fenster wieder schließen.
    Habe das bei einem frisch angelegten Konto probiert und dort kam nach einem erneuten Anmelden kein "Willkommen" Fenster mehr und das Routing wurde auch gespeichert.
    Also schließe ich hier raus, dass mein aktuelles Benutzerkonto defekt sein muss. Denn in meinem bereits verkauften MacBook 13" 2016, wurden mir die Nachrichten angezeigt und keinerlei Probleme gehabt.

    Mein MacBook: MacBook Pro 15" 2019 - MacOS Catalina 10.15.3
     
  4. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    1.373
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Wäre sonst auch schwer geworden, dein Problem zu erraten.

    Mit diesen Infos findet sich vielleicht jemand, der helfen kann, ohne gleich einen neuen Benutzer anzulegen.

    Wäre denn ein neuer Account „so“ schlimm? Möglicherweise ist im alten wirklich der Wurm drin und ein neuer Account die einfachste Lösung?!
     
  5. rexima

    rexima Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2015
    Ja ich gebe es auf, dass man diesen Benutzer noch retten kann. Also hat sich das Thema leider erledigt.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.908
    Zustimmungen:
    6.544
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Retten kann man ihn sicherlich. Jetzt aber da über die Distanz mit dir alles durchzugehen ist sehr aufwändig. Da bist du schneller zu einem neuen Benutzer umgezogen.
     
  7. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.368
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.642
    Mitglied seit:
    08.02.2014
  8. rexima

    rexima Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2015
    Macschrauber, vielen lieben Dank. Das hat geholfen <3
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...