Einstellungen für WLAN

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von pixeltraum, 13.03.2008.

  1. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    22.07.2004
    moin. ich flipp gleich aus hier ... ich hab ein WLAN m. WPA/WPA2 verschlüsselung ... das netzwerk wird auch erkannt ... aber nach eingabe des PW kommt "fehlgeschlagen" ... welche einstellungen muss man machen u.a. bei DHCP!? dort steht garnix drin im moment ... hilfe!
     
  2. wescom

    wescom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.09.2006
    nur ne idee...
    hast du deinen wlan router so eingestellt, dass nur bestimmt mac adressen online dürfen? dann solltest du dein iphone mit in die liste schreiben und schon geht es
     
  3. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    22.07.2004
    nein. der router is OFFEN. das WLAN zeichen am iPhone fehlt auch links oben ...
     
  4. nomuc

    nomuc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    hat Dein iPhone sich schon mal mit einem WLAN verbunden und funktionierte dies gut, liegt es vermutlich an Deinem Router. Manche Router vertragen sich nicht mit dem iPhone und verweigern die Kommunikation - gibt ein paar Beiträge hier im Forum darüber.

    Du könntest noch probieren, die Verschlüsselung herab zu setzen, bzw. die Verschlüsselung zu Testzwecken auszuschalten um festzustellen, ob es sich dann verbindet. Hatte das mal mit einem Mac, der wollte kein WPA in Verbindung mit diesem Router.

    Gruß
    Chris
     
  5. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Also das Ganze is sehr komisch zu beobachten. ich habe am iMac die "WAP/WAP2 Personal" Verschlüsselung - der iMac is ebenfalls per WLAN mit dem DLink-Router verbunden und funktioniert tadellos. gestern nach ewigem rumptobieren hab ich mal auf "keine Verschlüsselung" gestellt und es ging. dann zurück gesetzt und es ging auch mit der Verschlüsselung. gestern spät abends dann immer wieder "on/off - on/off" ... ständig wechselt die anzeige im WiFi von "nicht verbunden" auf mein Netzwerk und wieder zurück :( das is ja echt doof ... gibts erkenntnisse mit welchen routern das ganze problemlos funzt bzw. m. welchen einstellungen!?
     
  6. Bidone

    Bidone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Mein iPhone hängt an einem DLink DI-524 und funktioniert problemlos.
    Für den Router gibt es auch ein FW-Update.
    Mehr Probleme habe ich bei 10.5 und dem Router, seit 10.5 setzt das WLAN immer mal aus. Aber das geht vielen so.

    VG Bidone
     
  7. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    22.07.2004
    ich hab' exakt denselben Router. die problematik m. 10.5 hatte ich auch ... deshalb wieder backswitch auf den Diescher :) aber warum das iPhone solche porbleme mit der WLAN-Verbindung hat is und bleibt mir momentan noch'n rätsel ... ich will mein netz halt nicht offen lassen zuhause o. jedesmal aufmachen müssen ... bringt evtl. das angesprochene FW-UpDate für den Router was .!?
     
  8. Riddeck

    Riddeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.609
    Zustimmungen:
    403
    Mitglied seit:
    03.08.2007
    Wie sieht es mit der SSID aus... wird diese übertragen oder ist sie versteckt... kenne es von Windows das es dort Probleme gibt...seit dem hab ich sie sichtbar und beim mac noch nicht getestet ob es Probleme gibt! Sonst mal checken welche IP´s dein Router via DHCP vergibt!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen