Einstellungen für Airport Extreme 802.11n Basis OHNE DHCP (als Repeater/Access-Point)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von flip2403, 11.02.2007.

  1. flip2403

    flip2403 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    19.12.2006
    hallo gemeinde...

    würde meine Airport Extreme Basis als access-point nutzen...

    kann mir hier bzgl. der konfiguration jmd behilflich sein???

    weiterhin habe ich das problem, das ich auf der beiligenden CD den enabler nicht finde :( ist der enabler im installationspackage enthalten und wird automatisch installiert???

    weiterhin wird bei verbundener AE-basis mit meinem (angeblich) 802.11n-freigeschaltetem imac im netzwerkdienstprogramm nur eine 54mbit-verbindung angezeigt :(

    habe ich etwas falsch gemacht???

    grüße


    der flip
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2007
  2. pbrille

    pbrille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Was willst Du denn jetzt? Repeater oder reiner Access Point? Das sind schon zwei paar Schuhe. Hast Du zwei von den Kisten gekauft?
    Bei der n-Geschichte kann ich nicht helfen.
     
  3. flip2403

    flip2403 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    19.12.2006
    ...so besser ;)
     
  4. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.04.2003
    schau mal nach irgendendetwas mit 'ipadresse gemeinsam nutzen' im airport admin utility.

    da sollte das mit dranhaengen.

    sbx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen