Einstellungen AirPort Extreme für aMule

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Prolog

    Prolog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein iMac läuft über das neue AirPort Extreme und ist auch mit einem Windows- Rechner vernetzt. Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich AirPort konfigurieren muss, um xXxx mit einer highID zum Laufen bekomme?:rolleyes:
    Bin bisher über AirPort Dienstprogramm zum Port-Umleitungsassistenten gelangt. Hier wird nach:

    • Wählen Sie einen Dienst ?
    • öffentlicher UDP-Port?
    • öffentlicher TCP-Port?
    die private IP- Adresse wurde dann schon automatisch eingesetzt!
    dann:
    Privater UDP- Port?
    Privater TCP- Port?

    Also falls jemand ähnliche Voraussetzungen hat, und es bei ihm funktioniert. Bin absoluter Laie was diese ganzen Geschichten betrifft... soll einfach nur funktionieren;)
     
    Prolog, 10.03.2007
  2. Mortiis

    MortiisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Dieses Programm steht auf den INDEX, Bitte Forenregeln lesen!!!
    Kein Support und Hilfestellung für diese Art von Programmen ist in diesem Forum erwünscht!!

    Mortiis
     
    Mortiis, 10.03.2007
  3. Dommy

    DommyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    61
    EDIT: sorry
     
    Dommy, 10.03.2007
  4. Prolog

    Prolog Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    :o
    Na klasse!
    Trotzdem Danke für den Hinweis!

    Prolog
     

    Anhänge:

    • pinguin2.gif
      Dateigröße:
      52,4 KB
      Aufrufe:
      76
    Prolog, 10.03.2007
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.