Einsteigerfragen wegen unscharfen Bildern bearbeiten etc.

  1. Acapella

    Acapella Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    ich habe seit kurzem eine digitalkamera und heute wieder massig fotos gemacht. leider sind einige nicht wirklich scharf geworden so frage ich mich wie ich die scharf bekomme. mein sohn hat mir photoshop auf dem rechner installiert mitwelchem ich jedoch nicht zurechtkomme. könnt ihr mir sagen wo ich anleitungen für die bearbeitung von bildern finde? einfach eine seite wo alles wenn möglich einfach beschrieben ist und nicht zu detailiert.

    danke
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Wenn die Bilder wirklick sehr unscharf sind wirst du sie mit Bildbearbeitung auch nicht scharf bekommen. Du kannst mal in Photoshop den Filter schärfen probieren aber erwarte nicht zuviel.
     
  3. paeskel

    paeskel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    leider hilft da oft nur: neue bilder machen.
    die "schärfe" kann man leider auch bei digitalen bildern nicht verändern bzw. verbessern.
     
  4. Surfrider

    Surfrider MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    ja stimmt, kann auch nicht mehr sagen. schärfefilter kann man probieren, oder den kontrast erhöhen oder beides. aber da passiert nicht so viel. am besten bei den nächsten aufnahmen dafür sorgen dass die bilder auf jeden fall scharf werden. es gibt bestimmt bei deiner digitalkamera voreinstellungen, zB hilfreich wenn es oft unscharfe bilder gibt wäre eine die irgendwie ein symbol gut, das mit sport oder bewegung zu tun hat...kannst ja mal verschiedene ausprobieren...
     
  5. Vorausgesetzt Dir steht jetzt Photoshop zu Verfügung und die Bilder sind nur leicht unscharf, kann man im LAB Modus den Helligkeitskanal "unscharf Maskieren" und somit nachschärfen. Ansonsten funktionieren die, wenn nur leicht unscharf, eben kleiner.

    Stellt sich noch die Frage sind das RAWs oder jpgs?
     
  6. Acapella

    Acapella Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also das bild ist nicht so verwackelt, aber trotzdem ein bischen verwackelt.
    ich hab noch nie mit photoshop gearbeitet und fühl mich ein bischen überfordert. aber ich wills trotzdem mal probiern das bild hat (mein sohn ^^) hier angehängt! die unschärfe kommt auch daher, dass ich es im zoo durch die scheibe fotografiert habe. aber da sollte doch trotzde was zu machen sein! (laut meinem sohn, der jedoch nicht genau weiss wie)

    http://s6.bilder-hosting.de/img/RSM38.jpg

    bitte beschreibt den weg so genau wie möglich, dass auch ich es verstehen kann.


    danke


    -> und ja mir steht Potoshop zur verfügung
     
  7. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    ------
     
  8. Surfrider

    Surfrider MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    also ehrlich gesagt ist das bild so oder so nicht so gut geworden (sei bitte nicht böse - liegt nicht am fotographen). also wenn das das original bild ist und nicht nachträglich komprimiert wurde um es leichter ins forum zu stellen, dann ist die schärfe hier nicht unbedingt das grösste problem.

    man erkennt ein starkes rauschen in den dunklen farben, die auflösung ist sehr gering und das bild insgesamt recht dunkel. sieht fast aus wie mit einem handy gemacht.

    leider weiss ich nicht welche kamera du verwendet hast, aber ausser einen blitz zu verwenden, hast du wahrscheinlich eh alles richtig gemacht und ich fürchte aus dieser kamera kannst du leider einfach nicht sehr viel mehr rausholen.

    wenn du photoshop aber eh hast, dann kannst ja mal versucehn was geht, aber ich würde mir an deiner stelle eher die mühe sparen und ein paar hundert euro in eine vernünftige kamera investieren, sonst ärgert man sich immer wenn die bilder nix geworden sind.
     
  9. Surfrider

    Surfrider MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3

    hab leider kein photoshop, aber ich glaube das ist nicht so schwer, es sollte in etwa so gehen:

    1. photoshop öffnen und unter "datei/ablage" auf "Öffnen..."klicken und die entsprechende datei auswählen.

    2. das ganze bild markieren

    3. dann sollte es in der leiste oben so etwas wie "filter" (oder "effekte") geben und dort nimmst du den mit schärfe/unschärfe und probierst einfach mal ein bisschen rum damit... also verschiedene einstellungen ausprobieren und schauen was am besten rauskommt


    aber wie schon gesagt, das grosse problem ist nicht die schärfe, deshalb wird das bild nicht sehr viel besser werden...
     
  10. Acapella

    Acapella Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für Eure Hilfe.Ich dachte eigentlich ne rechte Kamera gekauft zu haben(Panasonic Lumix TZ1),Aber offenbar habe ich noch einen langen Weg vor mir,bis ich alles kapiert habe.Mein Sohn ist der Meinung,ich müsse mit dem Photoshop arbeiten,anstatt die unscharfen Bilder raus zu werfen.Ich habe damit aber meine liebe Mühe,da ich im gesammten Electronicbereich neu bin.Photoshop ist nun ja auch nicht gerade das einfachste zur Bildbearbeitung.Wir werden sehen wie's weiter geht.
     
Die Seite wird geladen...