Einmal gestartete Programme nicht im Dock ablegen

SteveHH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.03.2005
Beiträge
4.517
Moin Leute

wenn ich ein Program mal nur kurz nutze wie zum Beispiel den Rechner, bleibt es immer auf der rechten Seite des Dock in einem extra Bereich stehen, bis ich es mit rechts anklicke und es aus dem Dock entferne. Dat nervt etwas.
Kann man das abschalten ? Also programme nicht so zwischenlagern ?

danke

Stephan
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2012
Beiträge
6.702
Das ist nur die Übersicht der zuletzt gestarteten Programme. Das kann man in den Dock-Einstellungen deaktivieren.
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.144
Systemeinstellungen - Dock & Menüleiste - zuletzt verwendete Programm im Dock anzeigen deaktivieren

In den Systemeinstellungen guck ich doch normalerweise als erstes
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.548
es werden (leider) immer mehr einstellungen, die man bei einer Grundinstallation ändern/tweaken muss.

Das mit den zum teil verwaisten Programmen (bei meiner Nutzung) im Dock ist eins.

Das zweite ist Systemeinstellungen -> Allgemein -> Rollbalken -> Immer.
 

SteveHH

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.03.2005
Beiträge
4.517
uppps habe ich übersehen
danke euch
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Registriert
26.06.2003
Beiträge
6.620
Seit Big Sur werden Icons von Programmen, die gelöscht wurden, aus dem Dock automatisch entfernt.
 
Oben