Einloggen in Teamspeak-server

Domino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
162
aloha.

habe nun schon alles durch aber bin wohl zu doof.

also; ich spiele ut2004 in einem clan, was natürlich auf dauer nur mit voice-chat funzt. die haben auch einen eigenen teamspeak-server.

FRAGE:
wie kann ich mich dort einloggen und an der kommunikation teilhaben? geht das z.b. mit skype oder einem ähnlichen prog? ich muß meinetwegen auch nicht selber sabbeln, aber hören ist schon wichtig. - oder gibt es für einen macianer überhaupt keine möglichkeit mit seinem lieblingscomputer an einen ts-server ranzukommen?

danke schonmal für antworten
 

tom555

Mitglied
Mitglied seit
18.10.2004
Beiträge
1.702
Ich hab auch noch keine Möglichkeit gefunden, aber soviel ich weiß kann man sich mit UT direkt auf einem Teamspeak Server anmelden. Wenn man dann während des Games F drückt kann man sprechen, hören tut man automatisch alles. Hat bei mir zumindest mal funktioniert als ich in so einem Spiel drinn war. Die haben sich da alle unterhalten.
 

Domino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
162
tja - wie gesagt, vielleicht bin ich wirklich zu doof.

das gesabbel über den ut voice-chat hör ich auch und kann auch selbst in einem kanal mitreden, aber die haben eben einen eigenen teamspeak-sever und ich habe keine möglichkeit gefunden, bei ut einen bestimmten server zu wählen, sondern kommuniziere nur über ... ja was eigentlich ...

vielleicht kannst du mir ja verraten wo man sich auf einem bestimmten server anmelden kann.
 

Domino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
162
@huetschemann
nö - ts gibt es eben nicht für den mac
angeblich soll die 3er version auch für unsere rechner (also natürlich mac) rauskommen

angeblich

irgendwann

wenn jemand gates erschossen und microsoft von apple übernommen wurde

und die pc-kiddys mit dem bluescreen zu tode gefoltert wurden
 

Ezekeel

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.170
pc-kiddy? nur weil die ne andere plattform benutzen? spiele sind nunmal nicht das metier des macs und daher gibt es eben auch manche tools nicht für den mac. warum man deswegen gleich immer diese flüche ausstossen muss wird mir wohl immer ein rätsel bleiben.
 

kiu

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge
616
... ist mir so rausgerutscht, von mir aus weg damit
 
Zuletzt bearbeitet:

Domino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
162
@ezekeel
sicher ein interessanter soziologischer diskussionsbeitrag, den du hier anfangen möchtest, allerdings hilt er mir bei der klärung meiner eingangsfrage kaum weiter (OffTopic), desweiteren implementiert er meinem postulat eine emotionale tiefe, welche dieses nicht aufzuweisen vermag; aber es scheint der "fluch" des rätsels zu sein, warum es erst mehr mac-gamer geben muß, damit eben auch auf dieser plattform mehr gamer-tools zur verfügung stehen.

kopfkratz
 
B

Badener

Das ist doch alles bla bla bla blubber bla bla

Die Frage war: Gibt es ein TS-Prog für den Mac.

Und das würde mich auch interessieren!

Ob hier jemand frustriert ist oder nicht oder was implementiert oder nicht - das könnt Ihr in der Bar besprechen.

Also:
Kennt jemand ein TS-Prog für den Mac?
Wenn ja - bitte hier posten.
Wenn nein - hier nix posten.

Danke
Badener
 

Domino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
162
^^ du triffst den nagel auf den kopf.
anscheinend gibt es aber kein tool, mit welchem man sich bei ts einloggen kann. (skype, ivisit und konsorten funzen nicht)

hat schonmal jemand den kdx-client gefunden und ausprobiert?
 
B

Badener

Es gibt einen TS-Client und TS-Server für Linux. Die sollen angeblich irgendwie unter X11 oder der Konsole lauffähig sein. Habe ich in irgendeinem Forum gelesen, weiß aber nicht mehr, welches. Vielleicht googelst du mal danach :D

Ich habe es jedoch nie zum Laufen bringen können - allerdings bin ich auch nicht gerade der Unix-Experte. Bei mir scheiterte es schon daran, die Installationsdatei zu starten.

Es soll wohl jemanden hier im Forum geben, der das kann. Mit der Suche-Funktion lassen sich leicht die Threats finden (bin ich jetzt zu faul zu :D). Leider ist hier im Forum jedoch nirgends die Lösung beschrieben - danach hatte ich vor ca. 2 Wochen geschaut.

Wenn jemand was weiß - bitte HIER posten.

Danke
Badener
 

Domino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
162
hab mich hier, bei macinplay und bei google auch schon informiert. - keine eindeutige lösung -

kdx hab ich jetzt mal versucht, aber das ist mir zu hoch und zu bunt (wie linux über konsole).

jetzt versuche ich mein glück über CONVERSATION. mittlerweile komme ich immerhin damit auf einen ts-server, kann die channel und user anwählen etc. und sogar einen radiochannel nutzen ... nur töne kommen noch nicht. generell aber ein guter irc-client.
 

flipy

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2004
Beiträge
747
wie hast du das mit conversation gemacht? ich find nicht mal ein server!!!
 

Domino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
162
du wählst den ts-server direkt an. kannst ja in conversation verschiedene server anlegen. - bevor ihr jetzt aber denkt: super, mach ich ... sag ich lieber gleich: der erver wurde erkannt, was aber auch schon alles ist. es geht nicht. mittlerweile bin ich mir sicher (durch alles ausprobieren und rumgefrage und gesuche): für ts brauchst ts. ende.

ich hatte ts jetzt mal über vpc laufen. geht auch, nur die qualität ist mieserabel, sobald du auf dem macOs auch noch was machst.
:(