Einige Newb-Fragen

ixus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
78
Hallo MacUser,

im moment bin ich Dosennutzer (unter Linux).
Der PC ist leider schon lange nicht mehr aktuell und wird langsam sogar für Office oder Internetanwendungen ein bisschen zu träge.
Bei Macs kam ich zwar schon immer zum schwärmen, doch der Preis war für mich immer ein abschreckender Grund dagegen.
Als ich vom Mac Mini gehört habe, war ich sofort hin und weg.
Preis, Aussehen und die kompatibilät zu PC-Peripherie-Geräten.

Nun meine Fragen. Ist der Mini wie viele sagen wirklich nur ein "Test"-Mac für willige Umsteiger oder kann man ihn (wenn man entsprechende Aufrüstungsmöglichkeiten beim Bestellen wahrnimmt) als vollwertigen Rechner sehen, mit dem man genauso viel Anfangen kann wie mit einem iMac?
Klar ist der iMac wahrscheinlich besser, habe aber letztes Jahr erst einen LCD-Bildschirm gekauft, der somit ja überflüssig wäre.

Um noch zu sagen was ich mit dem Mac machen will... Also auf jedenfall Office-, Internetanwendungen, Musik hören, Webdesign.

Was noch interessant wäre zu wissen, ob er auch für Spiele geeignet wäre. Also keine aufwendigen Ego-Shooter wie Doom 3 oder vergleichbares. Eher so etwas wie Sims 2 das es ja auch für Mac geben wird.

Last but not least. Wäre es möglich den Mac als Fernseher zu nutzen?
Gibt es Peripheriegeräte um den TV-Empfang (über Kabel) zu ermöglichen und die entsprechende Software?

Habe gehört es soll eine neue Version des Mac OS geben. Tiger glaube ich. Sollte man auf jedenfall darauf warten oder kann man später kostenlos updaten wie unter Linux?

Habe da an den "besseren" der zwei Minis gedacht, mit 1 GB RAM und Superdrive. Ist das zu empfehlen?

Danke schonmal für Euere Antworten/Hilfe!

Ciao, ixus
 

mrthomasd

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
2.606
Herzlich Willkommen im Forum...

Benutze doch bitte mal die Suche... da wird Dir geholfen !
Das Thema wird hier gerade zum vergasen diskutiert !
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.064
Also Office, Internet, Musik reicht der Mac mini mehr als aus. Ob du jetzt Doom3 spielst oder Sims 2 ist egal, weil Sims 2 die gleiche Grafikengine besitzt wie Doom3. Wirst also mit beidem auf dem Mac mini keine freude haben!
Für TV-Nutzung benötigst du einfach eine TV-Box von Elgato!
Tiger kommt irgendwann im ersten Halbjahr 2005. Du wirst es bezahlen müssen, wenn du updaten willst. Aber wenn du den Rechner brauchst, kauf ihn jetzt! Panther ist absolut in Ordnung und hat super Features!

Ja, der Rechner ist zu empfehlen! Für deinen Anwendungsbereich ideal!

Gruß
Mick
 

Jein

Mitglied
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
1.681
mrthomasd schrieb:
...wird hier gerade zum vergasen diskutiert !

aaargh... sorry aber bei dem ausdruck kann ich einfach nicht anders als daraufhinzuweisen, dass man ihn einfach nicht verwenden sollte...
 

ixus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
78
sorry, ist mir erst nach dem posten eingefallen mal ne suche zu verwenden. ;-)
 

mrthomasd

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
2.606
Jein schrieb:
aaargh... sorry aber bei dem ausdruck kann ich einfach nicht anders als daraufhinzuweisen, dass man ihn einfach nicht verwenden sollte...
Hmm ja Sorry tut mir Leid und ist halt so rausgerutscht ! Natürlich ohne Hintergedanken !!!
 

bebo

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
3.714
Ist schon ein üblicher Ausdruck aber zeugt wenig von political correctness. ;)
 

Spike

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
netzwerk schrieb:
@Jein: Ist das nicht ein üblicher Ausdruck?
Da sage ich mal NEIN!
Falls Du nicht wisen solltest warum, frage mal Deinen
Geschichtslehrer. Der sollte es wissen... :rolleyes:
 

Bobs

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
3.655
ixus schrieb:
Habe da an den "besseren" der zwei Minis gedacht, mit 1 GB RAM und Superdrive. Ist das zu empfehlen?
1GB würde ich in anbetracht des hohen preises nicht kaufen. 512mb sollten locker reichen.
superdrive kannst dir ruhig dazu kaufen.
 

Blaubierhund

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
1.011
den ram bei apple zu kaufen ist ja auch schwachsinnig ohne ende. im mac mini kannste handelsüblichen ddr-333 ram verbaun der auch in normale dosen gesteckt wird. am besten von infineon die bauen eigentlich recht guten speicher
 

mekkie

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
609
Bobs schrieb:
1GB würde ich in anbetracht des hohen preises nicht kaufen. 512mb sollten locker reichen.
superdrive kannst dir ruhig dazu kaufen.
Wieso hoher Preis? Einfach nicht im Apple Store kaufen! ;)
Ich vermute sogar, dass der 1G RAM Preis deshalb so hoch ist, um die Chancen für die Händler zu verbessern.
Für 148.30 Euro mehr kriegt man hier in der Schweiz 1G RAM für den Mini mit Einbau.
gruss mekkie