Benutzerdefinierte Suche

Einige Fragen zu AirTunes.

  1. droppingbombs

    droppingbombs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hoffe dieses Thema ist nicht allzu langweilig.

    Ich habe mich jetzt versucht in das Thema AirTunes einzuarbeiten, bin allerdings noch unsicher ob alles so funktioniert wie ich es mir gedacht habe.

    Also:

    Ich habe ein MacBook, welches ja schon mit eingebauter Airport Express Karte ausgeliefert wird.
    Darauf habe ich meine Musik.

    Nun höre ich sie momentan noch über den Audioausgang.

    Wenn ich mir nun jetzt diese (link zum Apple-Store) Airport Express Station hole kann ich diese an meine Anlage anschließen und vom MacBook drahtlos Musik auf meiner Anlage hören.

    Ist das so korrekt, oder habe ich was falsch verstanden?
    Entschuldig meine Unwissenheit aber ich bin in solchen Dingen mehr als unbegabt:)
     
    droppingbombs, 10.08.2006
  2. Jenethan

    JenethanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Doch, ja, das trifft es. Du kannst außerdem mit Airport Express einen Drucker anschließen, den dann mehrere nutzen können.

    Mir stellt sich dabei vor allem die Frage nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

    JenEthan
     
    Jenethan, 10.08.2006
  3. droppingbombs

    droppingbombs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, ich habe sehr wenig Platz auf dem Schreibtisch.
    Soundsticks, die das Problem auch beheben könnten währen 50 Euro teurer.

    Kann man jede Anlage damit füttern?
    Wie funktioniert das, über Cinch?
     
    droppingbombs, 10.08.2006
  4. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Ich moechte AirTunes nicht mehr missen. Ich habe Airport Express in mein WLAN inegriert und so koennen alle Rechner aus dem WLAN die Musik ueber das Netzwerk auf die Anlage streamen.
     
    lundehundt, 10.08.2006
  5. droppingbombs

    droppingbombs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist denn die Qualität?
    Gibts viele Störungen?

    Die Distanz zwischen MacBook und Anlage beträgt ca. 3 Meter, keine Wand dazwischen.

    Ich kann momentan noch gar nicht glauben dass es so einfach gehen soll.
    Ich brauche zusätzlich zum Book also nur noch die Airport Express Station, oder?
     
    droppingbombs, 10.08.2006
  6. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    @droppingbombs
    Hi,
    du gehst mit einem Miniklinkenstecker aus der AE raus und meistens mit Chinch in die Anlage. Die AE hat aber einen kombinierten Ausgang, also neben dem analogen noch einen optischen. Dazu brauchst du natürlich einen digitalen AV-Verstärker mit D/A-Wandler und optischen Eingängen. Ist aber genial, höre nur noch so Musik!!
     
    moranibus, 10.08.2006
  7. droppingbombs

    droppingbombs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Aber das brauche ich nur um den optischen Ausgang zu nutzen, oder?

    Meine Anlage hat nämlich nichts dergleichen, sie ist wirklich steinalt, hat aber einen exzellenten Klang auf den ich nicht verzichten möchte.
     
    droppingbombs, 10.08.2006
  8. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Ja, klar. Dann gehst du halt mit dem analogen Miniklinke auf Chinch Kabel in den Verstärker (und nützt den D/A-Wandler der AE).
    LG
     
    moranibus, 10.08.2006
  9. droppingbombs

    droppingbombs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an euch alle!

    Ich hab mich sofort auf mein Fahrrad geschwungen und hab mir so ein Gerät zugelegt.

    Soweit läuft auch schon alles, momentan höre ich gerade Musik darüber.

    Nur blinkt die Leute an der Station immer noch gelb, laut Handbuch bedeutet dass das AirPort keine Verbindung zum Netzwerk herstellen kann.

    Ist mit Netzwerk Ethernet oder die Verbindung zum Rechner gemeint?

    Ethernet wollte ich nämlich erstmal nicht anschließen und das geblinke nervt mich etwas.
     
    droppingbombs, 10.08.2006
  10. atc

    atcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Du must die AE in dein WLAN einbinden, u.a. muss dein Router (so vorhanden) die AE auch als neues Netzwerkgerät zulassen, Du musst es also ggf. im Router konfigurieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einige Fragen AirTunes
  1. Maren
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.014
    giesbert
    15.05.2015
  2. Shahat85
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    496
    SwissBigTwin
    12.01.2015
  3. kaigg
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.492
  4. Klobi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    12.622
  5. Araber02
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    558
    Araber02
    10.04.2009