Benutzerdefinierte Suche

Einige dumme Fragen :)

  1. ziska

    ziska Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    7
    Hallo!
    Ich spiele seit kurzem mit dem Gedanken mir ein iBook zuzulegen.. (Eigentlich erst, seitdem mir durch meinen iPod klar wurde, wie schön Apple designt!!! ;) Seitdem hab ich nicht mehr soo viel Angst vor dem Umstieg..)
    Naja mein größtes Problem ist, dass ich tierisch Angst habe die Investition in ein iBook zu bereuen, weil es zu nichts kompatibel ist.. kopfkratz
    Also ich habe seit 10 Jahren mehrere Computer gehabt, bin aber noch immer nur ein 18 jähriges Mädel, das eigentlich keine Ahnung von Computern hat..
    Ich nutz den Computer eigentlich hauptsächlich für's Internet.. Also surfen, emailen, ICQ .. Ich gehe mal davon aus, dass das mit einem iBook keine Probleme darstellen sollte.. Trotzdem hab ich da noch ein paar Fragen: Kann ich mit dem iBook problemlos in das bestehende WLAN Netzwerk meines Haushaltes einsteigen? (Ansonsten wird es nur von PCs genutzt..) Und in wie fern werde ich auf Probleme stoßen im Sinne von unverträglichkeit mit Programmen? Dass Word und Excel kein Problem sein sollen hab ich gehört, aber wie sieht es mit Power Point aus? Und exe Dateien? (Habe irgendwo gelesen, dass die nicht oder schwer auf Macs zu öffnen sind??)
    Außerdem habe ich irgendwo aufgeschnappt, dass Macs allgemein langsamer sein sollen als PCs.. stimmt das?

    Würdet ihr sagen, dass ein iBook für Leute wie mich, die eben hauptsächlich das Internet nutzen und nicht wirklich groß Ahnung von Computern haben, das Richtige ist? Oder ist meine Idee mit der Anschaffung nur geblendet vom schönen Design?

    Und jetzt die wahrscheinlich dümmste Frage - und ich schäme mich jetzt schon.. - Was ist der Unterschied zwischen PowerBook und iBook?
    Naja.. Vielen Dank erstmal allen, die sich das hier alles durchgelesen haben.. Wäre euch für jede Art von Ratschlägen und Tipps dankbar!! :)
     
    ziska, 09.08.2004
  2. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    ich habe seit kurzem auch ein iBook und es reicht für mich absolut aus. Für deine Zwecke ist das auch ideal.

    Word/Excel/Powerpoint gibt es auch für den Mac. Exe Dateien laufen nicht auf dem Mac, für ws brauchst du die denn ?

    Was meinst du mit Unverträglichkeit von Programmen. Es gibt für jeden Anwendungszweck ne Software.
     
    Mauki, 09.08.2004
  3. Tatcher a Hainu

    Tatcher a HainuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2
    Hej und willkommen im Forum!

    Deine Ängste kann ich verstehen, ging mir genauso. Wenn du aber mit deinem Book ein paar Tage gearbeitet haben wirst, wirst du wahrscheinlich nur mehr schmunzeln. ;)

    Mit Office gibt es tatsächlich keine Probleme. Du musst dir aber im klaren sein das du dir die Mac Version besorgen musst.

    Exe-Dateien sind ausführbare Dateien unter Windows. Solche Programme kannst du leider nicht unter OSX laufen lassen. (Die einzige Möglichkeit wäre mit Virtual PC)

    Macs sind tatsächlich etwas langsamer. Dieser Umstand wird aber durch das schlanke Betriebssystem und den besseren Workflow mehr als wett gemacht.

    Vom WLAN habe ich leider nicht so viel Ahnung. Es wäre vielleicht gut wenn du posten könntest welchen WLAN Router ihr zu Hause verwendet. Dann köntnen die anderen sicher besser antworten.

    Liebe Grüße

    Christian
     
    Tatcher a Hainu, 09.08.2004
  4. ziska

    ziska Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    7
    Hey! Danke für die superschnellen Antworten!
    Wenn du sagst, dass es Word, Excel und Powerpoint auch für den Mac gibt, heißt das, dass ich Dateien die ich auf dem iBook erstelle dann auch auf jedem beliebigen PC lesbar sind? Und umgekehrt? Also ist das Dateiformat genau gleich, oder ist es angepasst an den Mac?
    Und mit Unverträglichkeit von Programmen meinte ich eigentlich, dass ich Sorge habe, dass es zu vielen Programmen keine Mac-Alternative gibt.. Aber ich glaube dir einfach mal wenn du mir sagst dass es alles auch für Mac gibt.. ;)

    Wegen dem WLAN muss ich sagen.. Ich hab keine Ahnung :D Aber ich werde mich gleich schlau machen *gg*
     
    ziska, 09.08.2004
  5. toaster

    toasterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    21
    Die Dateien sind ohne Probleme auf nen PC (Windows) lesbar. Mach Dir keine Sorgen, meinen Umstieg habe ich nie bereut.
     
    toaster, 09.08.2004
  6. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.636
    Zustimmungen:
    2.102
    au hau hau, wer hat dir denn diese gequirlte Kacke erzählt. Sorry wegen der Ausdrucksweise, ist hier bestimmt nicht Standard
    Jaaaaaaaaa !!!!!!
    Nix exe, gibt es nicht, dafür bestehen Programme oft nur aus einer Datei, nicht wie bei Windoof mit viel Müll
    Neiiiiin !! Nicht mehr. Wenn Unterschiede dann nur marginal.
    Schon mal was vom G5 mit 2x2,5 Ghz gehört, das bläst den PCs das Licht aus
    Jaaaaa !!!!!

    PS: Wenn du die Suchfunktion oben nutzt wirst du soviele Infos gerade zu deinen Fragen finden, das die schwindelig wird.

    Aber wir helfen natürlich auch gern z.B. hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=44931&highlight=iBook+oder+Centrino

    so long avalon wavey
     
    avalon, 09.08.2004
  7. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum

    Für das was du machen möchtest ist das iBook grade zu perfekt alle mit Office erzeugten Dateien und Dokumente kannst du problemlos am Mac weiterbearbeiten du brauchst natürlich dann aber die Mac Versionen der Programme es ist bei allen Programmen so die es für beide Systeme gibt das du wenn sie am PC gemacht sind sie am Mac auch verwenden Kannst selbst wenn du das entsprechende Programm nicht hast geht es .

    Auch mit dem Netzwerk gibt es keine Probleme wenn alles Korrekt eingestellt ist aber wenn du damit Probleme hast sind Wir ja noch da.
    Die Mac´s haben Zwar nicht soviel Ghz wie Pc´s sie nutzen die Leistung aber effektiver so das sie nicht langsamer sind mal mit einfachen Worten gesagt.

    Komm zu uns und du wirst sehen was ein Rechner zu leisten in der Lage ist.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
    marco312, 09.08.2004
  8. Tatcher a Hainu

    Tatcher a HainuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2
    Excel oder Word Dateien kannst du nach meiner Erfahrung problemlos austauschen.
    Das selbe gilt auch für Bilder, Musik, Videos etc.
    Bei den anderen Programmen müsste man wissen was du benötigst. Mac OSX kommt eigentlich schon mit einer schönen Ausstattung die für viele Zwecke ausreichend ist.
     
    Tatcher a Hainu, 09.08.2004
  9. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.636
    Zustimmungen:
    2.102
    Schau mal hier:
    http://www.apple.com/de/macosx/applications/

    so long avalon
     
    avalon, 09.08.2004
  10. ziska

    ziska Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    7
    :D Danke euch allen!
    Hatte mich ja fast nicht getraut meine ganzen Fragen zu stellen, aber ihr habt mich echt schon ein gutes Stück weiter in Richtung "gute Entscheidung" geschoben..
    Langsam bekomm ich das Gefühl, dass ich mich mit nem iBook richtig anfreunden könnte.. Hoff ich zumindest
     
    ziska, 09.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einige dumme Fragen
  1. HelmutT62
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    495
  2. Manou
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.921
    Zero2Cool
    14.06.2013
  3. Screwdriver0815
    Antworten:
    210
    Aufrufe:
    9.072
    falkgottschalk
    24.03.2013
  4. Bawi
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.466
  5. Targon
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    2.908
    Katzenbuch
    27.06.2009