Grafik eingescanntes bild wird zu groß ausgedruckt

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von cheapjacob, 04.04.2004.

  1. cheapjacob

    cheapjacob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Hi leute

    wenn ich ein bild, z.b. ein cd-cover einscanne und abspeichere, und es dann mittels der vorschau ansehe bzw. ausdrucke wird das bild nicht 1:1 also in diesem fall 12x12 cm ausgedruckt, sondern der seite angepasst, also viel größer.
    wenn ich das jpg z.b. in freehand importiere und es dann audrucke, ohne die größe zu ändern, dann passts.
    wie kann ich die vorschau dazu "zwingen", mir das ding 1:1 auszudrucken.
    (mit der Vorschau ist es der einfachste weg, und ergibt auch noch die beste bildqualität beim drucken/kein moirè usw.)

    danke schonmal

    andy
    drumm
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.213
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    1.065
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Hallo.

    Vielleicht solltest Du es auch in betracht ziehen, die scans mit einer EBV zu bearbeiten ala Photoshop. Da kannste die Größe halt definieren und die Bilder
    auch "hübsch" machen.

    Ein Moiree ensteht allerdings durch das einscannen von "schief" gescannten
    Druckpunkten, die nicht entsprechend ihrer Rasterwinkelung erfasst werden.
    Sprich: wenn Du die Vorlage schief reinlegst - bum - moiree.

    Ein bischen Liebe zum Motiv also. Mal als Vorschlag.
    Keine weiteren 5-Minuten-Scans!
    Gib Qualität eine Chance!

    ;)
     
  3. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    27.11.2003
     

    Hi cheapjacob,

    das Programm Vorschau ist auflösungsabhängig. Wenn du aus Vorschau einen 1:1 Ausdruck machen willst und die Standard-Einstellung (Einstellungen >) "DPI für "aktuelle Größe" ignorieren" angeklickt ist (siehe angehängtes Bild), dann druckt nur ein 72dpi Bild in 12x12 Originalgröße aus. 12x12 in 300dpi druckt Vorschau dann viel zu groß aus. Da du mit einem 72dpi Bild wahrscheinlich nicht zufrieden bist, kannst du eben unter Einstellungen > "DPI für "aktuelle Größe" ignorieren" wegklicken, dann öffnet und druckt Vorschau auch ein zum Beispiel 12x12 großes Bild in 300dpi exakt 1:1.

    Salü,
    mactrisha.
     

    Anhänge:

  4. cheapjacob

    cheapjacob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Danke mactrisha...

    ... so stell ich mir ne vernünftige antwort vor!

    clap
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eingescanntes bild wird
  1. Kirzz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    92
  2. henryold
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    339
  3. tweety2007
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    817
  4. MTH
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.609
  5. bastis0
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    734

Diese Seite empfehlen