Eingabefelder in den Dialogfenstern zu kurz!

  1. baninchenrenner

    baninchenrenner Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Ich ärgere mich täglich über die kurzen Eingabefelder in den Dialogboxen. Man fühlt sich an die Classic-Zeiten erinnert, wo es ausschließlich diese winzigen Dialogboxen gab. Nur mit Extra-Kontrollfeldern konnte man diese Boxen in brauchbare Größen aufziehen.

    Da es ja nun mittlerweile möglich ist, Dateinamen mit deutlich mehr als 31 Zeichen zu verwenden, wundere ich mich über die wiederholte Unsitte, auch in Mac OS X fest begrenzte und entschieden zu kurze Eingabefelder angelegt zu haben. Warum "dehnen" sich diese Eingabefelder nicht einfach automatisch mit, wenn das Fenster aufgezogen wird?

    Zur Illustration von Wunsch und Wirklichkeit poste ich zwei Screenshots. Vielleicht gibt es ja ein ganz unprätentiöses Tool, das Abhilfe schafft.

    Kennt jemand eines? Oder bin ich der eizige, der sich über diese Finderschwäche ärgert?
     

    Anhänge:

    • Wirklichkeit.jpg
      Dateigröße:
      60,7 KB
      Aufrufe:
      19
    • Wunsch.jpg
      Dateigröße:
      64,7 KB
      Aufrufe:
      13
    baninchenrenner, 29.03.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eingabefelder den Dialogfenstern
  1. -wolf-
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    31
  2. Critizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    111
  3. Starchild80
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    515
    Schiffversenker
    12.06.2017
  4. sculptor
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    315
    sculptor
    25.04.2017