"einfrieren" während des startes--->bombe mit zündschnur

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von mac-anfänger, 05.09.2004.

  1. mac-anfänger

    mac-anfänger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    hallo mac-peeplz

    heute beim starten meines imacs g3 hatte ich probleme:

    das bild "fror" ein. und auf der linken seite oben war so eine bombe mit zündschnur.
    auch meinte ich, dass dieses imac-männchen nicht schon immer da war, hab glaub mal gelesen, dass wenn dieses imac-männchen erscheint, ganz am anfaqng des anlassens, auf grauem hintergrund, dass es sich um ein software-installationnfehler handle. stimmt das?
    wäre froh um eure hilfe...

    gruss
    christian
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.211
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    1.055
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    ...mmh? Statt des Menueapfels? Kenn ich gar nicht!
    Macht er das denn jetzt jedesmal?
     
  3. mac-anfänger

    mac-anfänger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    nein, nicht da wo der menue-apfel ist.
    da wo der blauweisse mac-gesicht ist , wo gross steht "OS 9.2" und unterhalb der grüne startbalken ist. statusanzeige.
    in diesem bild oben links.

    nein das hatte ich heute zum ersten mal....

    gruss
    christian
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.446
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Starte mal von der System CD (Hochfahren mit gedrückter C Taste und eingelegter CD)
    Dann mit "erster Hilfe" die Harddisk checken.

    so long avalon
     
  5. mac-anfänger

    mac-anfänger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    @ avalon

    habe die hd gecheckt, hd war ok......

    die bombe mit zündschnur ist nicht mehr angezeigt worden (zum glück, hab gemeint der imac habe sich in eine zeitbombe mutiert....)!

    aber das das kleine imac-männchen zeigt sich immer noch ganz am anfang des startens (auf graum hintergrund), war das immer so? ist das richtig so? hm.......!

    gruss
    christian
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Das mit dem grauen Hintergrund am Anfang für einige sec ist aber bei mir auch so.
    Aber das mit der Bombe ist immer ein Zeichen für einen ernsthaften Fehler der Hard oder software .
    Viele dieser Fehler werden aber wenn sie software seitig sind während des Startens vom System Repariert .


    Gruß
    Marco
     
  7. mac-anfänger

    mac-anfänger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    .......auch mit dem kleinen (smilenden) imac-männchen in der mitte?

    gruss
    christian
     
  8. aska

    aska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.02.2004
  9. mac-anfänger

    mac-anfänger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    ....ok: der kleine mac.....! :D

    .....danke, jetzt weiss ich etwas mehr...
    gruss aus der schweiz
    christian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen