1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

einfaches/günstiges isync Handy gesucht!

Diskutiere das Thema einfaches/günstiges isync Handy gesucht! im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets.

  1. Macart

    Macart Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    03.01.2008
    mein ich aber auch ;)
     
  2. AnthonyZimmer

    AnthonyZimmer Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.05.2007
    oha, sorry, ich hatte nur bei amazon geschaut, dort kostet das teil 270,- bei geizhals 49,-!
     
  3. Macart

    Macart Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    03.01.2008
    Krass ist echt ein heftiger Preis bei amazon!

    Hat das Teil nun jemand?
     
  4. Larsrelluem

    Larsrelluem Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Die Nokias finde ich gar nicht schlecht, das 6300 gibts auch mit i glaube ich? Oder wie ist das 6500? Oder 5310 oder E51? Die sind alle flach. Kann man alle gut syncen?
    Wie robust sind die so? Kann man die mal runterfallen lassen?

    Jetzt habe ich grade noch bei Nokia das 2323 gefunden, wie ist das?

    Was ich am liebsten hätte wäre ein Moto F3 mit besserer Auflösung, das man auch SMS kann und Bluetooth, aber sowas gibts wohl nicht?!

    Kennt jemand VK Mobile? Die haben ein par Mini Handys, aber ich weis nicht, ob die was taugen?
     
  5. MUVA

    MUVA Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.04.2007
    vor den iphones hatte ich nokia n73 (sauteuer gewesen, aber wirklich gut, kann eine menge), dann nokia 6300 (nie wieder- billig, scheiss sprachqualität, akkuleistung naja, isync nur mittels plugin umschreiben), und K810i (gute qualität, umts, gute cam, sync problemlos)....würde dir zu einem n73 raten, dass müsste mittlweile auch auf ebay zu einem guten preis zu haben sein.
     
  6. AnthonyZimmer

    AnthonyZimmer Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.05.2007
    das n73 ist aber doch ein richtiger klotz oder?
    und kann auch vieles was man nicht braucht!

    vom 6300 weiß ich nur dass die verarbeitung bei den dreien die ich kenne top ist!
    robust ist es sicher auch, da aus metall (maximal eine delle, aber es bricht wennigstens nix)

    edith: das 6300i soll sogar noch besser sein, da besser verarbeitet, wlan (wers braucht), und weiße tastaturbeleuchtung, besseres menü
    und wirklich viel mehr kostets auch nicht!
     
  7. th16

    th16 Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Ich kann das 6500 classic empfehlen.
    Zwar etwas teuer, aber absolute Spitzenqualität!
     
  8. Larsrelluem

    Larsrelluem Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Geht das syncen gut mit dem 6500?

    N73 und K810 finde ich viel zu dick. 1000 Funktionen, die ich nicht brauche. Ich will nur telefonieren, sms, Kontakte und Kalender problemlos syncen und es soll flach sein...
     
  9. Larsrelluem

    Larsrelluem Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Hab mir jetzt mal die Nokias im Laden angesehen 6500, 6300 E51 usw. Die sind eigentlich für mich etwas überdimensioniert...
    Gibts gar keine einfachen, flachen Handys, die man gut syncen kann?
    Ein Samsung C180 oder ein Moto F3 würden mir eigentlich reichen, die kann man aber nicht syncen...
    Von Samsung wird ja hier im Forum eher abgeraten, hat da jemand Erfahrungen? P300, P310 oder X820, wie sind die so? Oder das M150, i200? Samsung hat eine Menge flache Handys sehe ich grade...

    Wie ist sonst LG, VK Mobile oder Sagem 150x?
    Was gibt es sonst an einfacheren Nokis oder SE? Nokia 5000 oder 323 z.B.?
     
  10. Grobi112

    Grobi112 Mitglied

    Beiträge:
    2.233
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    986
    Mitglied seit:
    11.04.2005
    Also ich will nichts anderes mehr als mein Motorola RAZR V3 :jaja:
    Isync hervorragend, sehr flach, danke Metalgehäuse sehr robust, lange Akkulaufzeit und und und. :D

    Bei mir sind keine Wünsche offen geblieben. :freu:

    Und mit 30-50 Euro in der Bucht durchaus erschwinglich. :jaja:
     
  11. Larsrelluem

    Larsrelluem Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Razr ist aber ein Klapphandy. Gibts das auch ohne Klappe?
    Grade mal bei Motorola geguckt, als Candybar haben die nur das E8, kennt das jemand?
     
  12. AnthonyZimmer

    AnthonyZimmer Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.05.2007
    die motorolas sind zwar schick, aber:

    - das menü ist ein horror
    - isync hat (zumindest bei mir) nicht wirklich funktioniert! (v3)
    - akku hält auch nicht viel länger als bei anderen typen


    jedenfalls war das alles bis zum v3 so
     
  13. Larsrelluem

    Larsrelluem Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Macart, hast Du schon ein x820 gekauft? Hat das irgenjemand? Ist ja in der isync Liste von Apple, man braucht also kein Plugin oder so für isync.
    Irgendjemand Erfahrungen damit, Haltbarkeit Akku, isync, Sprachqualität?
    Danke.
     
  14. Macart

    Macart Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    03.01.2008
    Hab mir das Teil noch nicht geholt. Bei längerer Internetrecherchehaben sich auch leider nur widersprüchliche Aussagen über Akku und Sprachqualität ergeben.
    Es gibt das Handy wohl auch in einer Ultra Edition, die laut div. Shops mit einem 950mAh Akku geliefert wird.
    Die "normale" Version hat laut Datenblatt nur einen 650mAh Akku, was laut Testberichten bei amazon&co, je nach Benutzung, doch für Viele zu wenig ist. Mit einem 3th party Akku für unter 10€ und mit über 800mAh könnte man dem wohl abhelfen.

    Fazit: Ich bestell mir das Teil wohl mal und teste es, die Ausagen der Tester, gerade im Punkto Sprachqualität und Bedienbarkeit sind mir einfach zu unterschiedlich um ernst genommen zu werden.

    Als teurere Alternativen halte ich mir das Nokia 6500 classic und das Sony Ericsson W890i (in braun) warm. Beides wohl qualitativ top Geräte, aber eben auch recht teuer.
     
  15. Larsrelluem

    Larsrelluem Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Das wusste ich noch nicht. Auf der Samsung Seite heisst es auch Ultra und hat dann auf dem Datenblatt aber 650mah Akku. Auf dem Datenblatt steht dann aber auch nur X820 und nicht mehr Ultra, merkwürdig.
    Wo hast Du das den mit 950 gesehen?

    Es gibt aber sogar Akkus, die mit 1200mah angegeben sind für das x820, selbst wenn das nicht ganz stimmt, sollten die deutlich länger als ein 650er reichen.

    Nokia 6500 finde ich auch nicht schlecht, oder das E51, aber schon noch teuer und eigentlich brauche ich die ganzen Funktionen nicht.

    Im Moment geht mein Siemens S68 auch wieder, ne Zeitlang hat es kein Netzt gefunden, aber jetzt gehts, also mal sehn...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...