Einfach zu bedienende Digicam um 300€ gesucht

  1. Tim99

    Tim99 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer Digicam für mich. Preis sollte sich so um die 250-350€ bewegen. Für die Kamera sollte auch eine Docking-Station erhältlich sein.

    Die Kamera sollte einfach in der Benutzung sein, d.h. ohne großes Um- bzw. Einstellen gute Bilder produzieren (zB rote Augen, Blitz). Ich bin ein ziemlicher Laie in diesem Bereich und möchte nicht vor jedem Bild die Einstellungen ändern müssen. Bei der Ixus meiner Mutter (ca. 2 Jahre alt) nervt mich zB, dass bei dämmerigem Licht die Fotos entweder zu dunkel (ohne Blitz) oder viel zu hell (mit Blitz) werden.

    Weitere Anforderungen:

    - relativ klein (Ixus-Größe wäre schon super, kann aber auch etwas größer sein)
    - relativ schnell
    - Display mindestens 2 Zoll
    - einigermaßen ansprechendes Design


    Kandidaten sind bis jetzt:

    - Ixus 50
    - Sony P200
    - Kodak EasyShare DX 7630
    - Kodak EasyShare Z730
    - Casio Exilim EX-Z57
    - HP Photosmart R 717

    Ich kenne mich im dem Bereich nicht sonderlich gut aus und will einfach nur gute Fotos ohne viel Einstellen zu müssen. Sonderfunktionen, die irgendwo in den Untiefen des Menüs versteckt sind, würde ich sowieso nicht nutzen.

    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich. Ich würde mich freuen.
     
    Tim99, 12.05.2005
  2. Tim99

    Tim99 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Hab die Auswahl etwas eingeschränkt. Es sind jetzt im engeren Kreis:

    - HP R717 (300€ inkl. Dock)
    - Sony Cybershot W5 (der Favorit, leider kein Doch erhältlich soweit ich weiss)
    - evtl. noch die Casio Ex Z57

    Kann mir jemand generell was über die Bedienungsfreundlichkeit der 3 Kameratypen sagen? Vielleicht hat ja jemand eine ähnliche? Sie sollten ohne große Einstellungen automatisch vernünftige Bilder machen.
     
    Tim99, 12.05.2005
  3. moro

    moroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    ich denke die Canon PowerShot A400 könnte etwas für dich sein, die kriegst du sogar schon ab ca. 140 Euro. Schau mal hier:

    http://www.foto-freeware.de/test_digitalkamera_1.php

    Mich interessiert im Moment vorallem diese Kamera wegen des Zooms:

    http://www.digitalkamera.de/Info/News/25/83.htm

    Generell kann ich dir www.digitalkamera.de für deine Suche empfehlen!
     
    moro, 12.05.2005
  4. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.726
    ich würde aus der ersten Liste die Ixus 50 bevorzugen (auch wenns keine Dockingstation gibt)
     
    minilux, 12.05.2005
  5. Tim99

    Tim99 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Bei den Ixus Modellen stört mich das etwas kleinere Display im Vergleich zu den anderen und die Tatsache, dass der Akkustatus nicht angezeigt wird (bzw. erst wenn er fast leer ist).
     
    Tim99, 12.05.2005
  6. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.726
    zugegeben, das ist ein echter Nachteil - ist das bei den aktuellen (sprich Ixus 50) immer noch so??
     
    minilux, 12.05.2005
  7. Tim99

    Tim99 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Ja. Fast schon KO-Kriterium. Die HP ist wegen des zu kleinen Displays auch mittlerweile draußen. Dafür ist die Casio Ex750 hinzugekommen. Obwohl die mein Budget eigentlich übersteigt. Allerdings ist im Preis schon ein Dock enthalten. Aktuelle Liste also:

    - Casio Ex750
    - Sony P200
    - Casio Ex57

    Ja, ich weiss. Ändert sich mit wachsenden Informationen ständig. Die Sache ist nur: 2 davon sind 7MP Kameras. Das gibt ja wie gesagt Riesenbilder, die ich eigentlich nicht benötige. Und wenn man das runterschraubt, sind auch die Vorteile der Kamera wieder futsch, oder?
     
    Tim99, 12.05.2005
  8. Tim99

    Tim99 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Haha! Alles über den Haufen geworfen. Hab mich beraten lassen und es sind zwei (ganz andere) Modelle übrig geblieben. Die Ixus 40 und die Canon Powershot 520...

    Jetzt ist die Frage, welche Kamera ohne weitere Einstellungen die besseren Fotos macht und ob ich mit der Größe der Powershot leben könnte. Passt zwar nicht mehr so ganz in die Hosentasche, dafür liegt sie aber besser in der Hand beim fotografieren...
     
    Tim99, 12.05.2005
  9. hoschy07

    hoschy07MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!
    Ich habe eine Canon Ixus II und bin "eigentlich" ganz zufrieden damit. Was mich stört ist der sehr begrenzte Zoom.
    Bei 2 Freunden habe ich jetzt die Kodak 7590 getestet und das Resultat gesehen und muß sagen das ich sehr begeistert bin. Die Kamera hat 10-Fach Zoom, ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen und vor allem ist sie sehr billig. Die Bilder werden sehr gut. Bei der Kamera besteht auch die Möglichkeit Blendenaufsätze raufzustecken.
    Ich werde mir die Kamera wahrscheinlich auch zulegen.

    Schöne Grüße!
     
    hoschy07, 12.05.2005
  10. Al Terego

    Al TeregoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    342
    Nikon 5900.
    329 Euro, keine Dockingstation, wozu auch?
    Erstklassige Lichtausbeute, gutes Objektiv aus Tradition, klein, handlich, intuitiv zu bedienen, 5 MP.
     
    Al Terego, 13.05.2005
Die Seite wird geladen...