einer der beiden Macs druckt nicht über Airport Express

Diskutiere das Thema einer der beiden Macs druckt nicht über Airport Express im Forum Netzwerk-Hardware

  1. msg

    msg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    ... nach Durchsicht der Beiträge zu diesem Forum nun doch ein eigener thread ...

    Ich habe einen iMac und ein iBook. Der iMac hängt am Router, wo auch eine Airport Express hängt, die mit einem Drucker (Brother ML-2030) verbunden ist. Das iBook ist über Airport mit der Airport Express verbunden.
    Ich bin nun gerade dabei, am iMac den Drucker einzurichten: er wird im Drucker-Dienstprogramm gleich erkannt, Bonjour steht daneben, hinzugefügt, prima. Drucken geht aber nicht.
    Seltsam, denn am iBook (das über WLAN geht) funktioniert das Drucken.

    - Ich habe am iMac das Drucken im Sharing freigegeben.
    - Die Airport scheint mir korrekt eingerichtet, denn WLAN usw. geht ja und der Drucker wird ja auch erkannt und druckt ja auch über das iBook-WLAN.
    - am iMac habe ich den originalen, aktuellen Druckertreiber installiert, bevor ich den Drucker hinzugefügt habe
    - das Druckersymbol am iMac und am iBook unterscheidet sich interessanterweise
    - Der Drucker funktioniert auch nicht am iMac, wenn er direkt über USB dran hängt. Seltsam, nicht?

    hat wer eine Idee?
    msg
     

    Anhänge:

  2. msg

    msg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    ok, jetzt gehts wieder:
    über einer Druckertreiber-Seite habe ich nach dem Treiber Ausschau gehalten und einen für den Brother HL-2030 heruntergeladen, installiert, und vio la!
    Komisch, dass der auf der Brother-Seite nicht aufgeführt ist *tz-tz* - seltsam!

    lg,
    msg
     
  3. Habe das gleiche Problem, nur nach dem runterladen der Treiber funktioniert es immer noch nicht.

    Zur Hardware, mein MBP 1Gen druckt immer über Airport Express (neuste Generation) aber mein Powerbook 12" druckt einfach nicht über Airport Express, wennn ich den Drucker allerdings via USB an das Powerbook anschließe, dann klappts. Achja der Drucker ist ein Brother HL-5130.

    Was soll ich tun? Jemand eine Idee?

    Vielen Dank schon einmal.
     
  4. was ich vergessen habe Airtunes funktioniert auch mit dem Powerbook,
    aber drucken eben nicht.

    Ich habe den aktuellen Treiber installiert (nochmals) aber es geht nicht.

    Der Drucker wird angezeigt(mit grünem Punkt, Inaktiv, Standart), und der Standort ist die Airport Express, allerdings wenn ich dann Drucken möchte, dann geht es nicht.


    Er stoppt immer die Druckaufträge. Und dann kommt eine Fehlermeldung.

    Habe ich irgendetwas in den Einstellungen übersehen? Wie schon berichtet funktioniert mein MBP ohne Problem, also auch Drucken und die Einstellungen sind an beiden Geräten gleich! Hat denn niemand eine Idee????


    Bin über jede Hilfe froh.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...