Einen Ordner unter einem anderen Benutzer öffnen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von dwearl, 16.04.2008.

  1. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Kann man einen Ornder auf einem HFS+ Dateisystem unter einem anderen Benutzer (z. B. admin mit Schreib- und Leserechten) öffnen? Oder muss ich mich zwingend als der Benutzer anmelden?
     
  2. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    910
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Auf GUI-Ebene gibt es keine Möglichkeit, aber eventuell, wenn der root-Benutzer aktiviert ist. Allerdings würde ich mich da vorher einfach als der Benutzer, an dessen Daten ich muss, anmelden.
     
  3. poiu

    poiu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    22.03.2008
    Root geht, ist aber gegenüber dem anderen Benutzer nicht anständig.
     
  4. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Ich habe den Ordner ja selbst angelegt. Es geht nicht darum, auf Dateien fremder Benutzer zuzugreifen. Ich möchte einfach nur, dass als "normaler" User beim Öffnen dieses Ordners ein Benutzername und Passwort abgefragt wird.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.715
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    So etwas macht man besser mit einem verschlüsselten Image, das man mit dem Festplattendienstprogramm anlegt.
     
  6. dwearl

    dwearl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.01.2005
    OK, werde es einmal mi dem Image versuchen. Danke für den Tipp.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen