einen mac kaufen, aber wo?

  1. pappe

    pappe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    neben mir sitzt ein kumpel von mir. er hat sich entschieden: es muss ein MAC sein!

    :cool:

    doch nun stehen wir vor der frage: wo soll er sich denn nun am besten einen mac kaufen?

    bitte um schnelle hilfe...

    pappe

    carro
     
    pappe, 13.01.2004
  2. jog

    jogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    mir hat neulich jemand
    http://www.mac-kauf.de
    empfohlen.

    Musst eben nur für dich euch ausmachen, ob man online oder im laden kaufen will.
     
  3. NoNickPlease

    NoNickPleaseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ...kommt drauf an :

    a) Beratung nötig ? Dann zum Fachhändler. Kostet auch nicht viel mehr.

    b) Die letzte Mark sparen ? Dann kann man auch z.B. bei MediaMarkt kaufen. Unserer (Köln) ist ziemlich günstig und haben fast alles in Mengen da.

    c) Ein Versand-Händler kann auch gute Preise bringen.

    In diesem Forum gibt es ganz viele Empfehlungen, einfach mal die Suche bemühen.

    Der Geschmack entscheidet.

    NoNickPlease
     
    NoNickPlease, 13.01.2004
  4. bachmichel

    bachmichelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
     

    meine Läden sind:

    http://www.gravis.de/
    Gravis Karlsruhe

    http://www.novodrom.com/sendamac/

    und meinen letzten MAC hab ich bei:

    http://www.cancom.de/

    erworben. Mit allen Firmen war und bin ich sehr zufrieden.
     
    bachmichel, 13.01.2004
  5. irulan

    irulanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es kein lokaler Anbieter sein soll und Mailorder in Frage kommt, kann aus vollstem Herzen enterVisions empfehlen. Ich habe dort vor Weihnachten ein PowerBook 15" mit SuperDrive bestellt, nachdem Comdix 4 Wochen lang nicht lieferfähig waren. 2 Wochen später kam das PowerBook bei mir an - und das, obwohl der Kaufbetrag noch nicht völlig ausgeglichen war. Im Paket war auch noch eine kleine Aufmerksamkeit.

    Peter Hufnagel heißt der Mensch, der den Laden betreibt und ist ein echter Mensch aus Fleisch und Blut, der super Beratung bietet und kein Antwortautomat ist, wie bei vielen Bestell-Hotlines der Fall. Es gibt doch noch echten Service!

    Am Besten nimmst du gleich persönlich Kontakt zu ihm auf und fragst nach Preisen und Lieferzeiten: hufnagel@entervisions.de. Die Preise sind unter den niedrigsten, die ich gefunden habe.

    Falls enterVisions nichts für dich sein sollte, schau einfach unter http://www.mac-kauf.de nach. Da sind alle Anbieter aufgelistet und bewertet. Die Bewertungen bei enterVisions sollten für sich sprechen.

    Sorry für die Lobeshymne, aber ich bin von diesem Versender einfach begeistert.
     
    irulan, 13.01.2004
  6. CharlesT

    CharlesTunregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    Mac-Kauf

    Über die Mac-Kauf News habe ich damals vom Schaulandt Ausstellungsverkauf erfahren und meine Schneekönigin (siehe unten) günstig erworben!:)
     
    CharlesT, 13.01.2004
  7. TobyMac

    TobyMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    ich würde einen mittelständischen Händler vor Ort wählen...

    In HH sind das für mich

    www.firstbite.de

    www.hamburg4.de

    da sind Preis / Leistung meist am Besten.... IMHO
     
    TobyMac, 13.01.2004
  8. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    bleibt noch zu erwähnen, dass man bei apple selbst nicht gerade kaufen sollte, es sei denn man möchte gerne besonders lange warten (spannung) und etwas mehr als üblich bezahlen (exklusivität) oder hat sonderwünsche die beim selbsteinbau die garantie kosten. gerade bei garantien würd ich mal schauen was cancom und gravis so bieten im vergleich mit applecare.
     
    charlotte, 13.01.2004
  9. Frodo

    FrodoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    16
    Ich kann immer wieder nur cyberport.de empfehlen!

    Schnelle Lieferung guter Service (auch wenn es um Reklamationen geht) und die Preise sind meistens auch ziemlich gut!
     
    Frodo, 13.01.2004
  10. Anthrazit

    AnthrazitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    19
    Preislich kann ich MacTrade empfehlen, die bieten auch Built-to-order Modelle an, musst per Mail anfragen. Die haben extrem günstige Garantie-Erweiterungen auf 36 Monate, für mein vor ca. 10 Minuten bestelltes iBook G4 12" z.B. nur 39 € pepp

    Zum Service kann ich nichts sagen, habe aber bis jetzt nichts negatives gehört. Sind auch sehr freundlich und bieten halbwegs anständigen Telefon Support.

    Seriously.
     
    Anthrazit, 13.01.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - einen mac kaufen
  1. iLore
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.675
    Cousin Dupree
    27.05.2012
  2. Legionista
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.599
    Junior-c
    16.08.2010
  3. PATDERVARGA
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    474
    Struwelpeter
    06.10.2008
  4. DEFCONV
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    919
    Smurf511
    29.04.2008
  5. OskarMRz
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.400
    element115
    01.09.2007