eine wirklich traurige geschichte...

Jubai

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.12.2006
Beiträge
261
shalom all,

heute morgen bin ich etwas verplant aus dem haus gegangen um zum bäcker zu gehen. just als ich die haustüre meiner wohnung in berlin-lichtenberg zu gemacht habe, fiel mir ein, "kacke, du hast den schlüssel in deiner wohnung vergessen...". na gut, bin dann richtung bahnhof um einen kumpel anzurufen, welcher einen schlüssel hat.

auf dem weg dann die traurige situation:

aus einer stadtbekannten, rechtradikalen bar kam jemand mit freien oberkörper (wohlgemerkt: heute morgen war es relativ kalt!) sturzbetrunken raus (heute morgen!!). naja, dieser jemand hatte den reichsadler komplett quer auf den rücken tätowiert. außerdem stand in der tür zu der bar noch eine frau, die meinte dann "guck dir die an, alter! scheisse!!". zu dem zeitpunkt hab ich gerafft warum der typ gerade aus der bar gestolpert kam, weil auf der anderen straßenseite eine dunkelhäutige frau lang gegangen ist. diese hatte relativ farbenfrohe kleidung an und eine kopftuch (sah jetzt nicht wie ein klassisches kopftuch aus, eher wegen dem wind). auf jeden fall hat die frau aus der bar den typen auf die dunkelhäutige frau aufmerksam gemacht. der typ hat sich dann halb kaputt gelacht über die dunkelhäutige und ihr irgendwelche parolen hinterher geschrien....

ich für meinen teil bin schnell an den beiden vorbei und richtung der dunkelhäutigen, weil der typ sich ihr ganz langsam genähert hat...ich dachte wenn da jetzt was eskaliert wenigstens dazwischen stehen und schreien oder so.

ist aber nichts passiert weil die dunkelhäutige dame schnell weggegangen ist...

naja, könnt euch vorstellen, dass ich sehr, sehr traurig bin über die ganze situation. keiner hat auch nur n sterbenswort gesagt zu dem typen (ich ja auch nicht!). finde es mega-kacke, dass sowas anno 2007 noch passiert :(
lichtenberg ist ja bekannt als rechten viertel...ich finde das kacke, dass jemand in freier wildbahn sowas abziehen kann :(



wollte euch das nur mal mitteilen - was denkt ihr?
 

Xray

Aktives Mitglied
Registriert
27.03.2005
Beiträge
1.408
Ist das die Bierkiste oder wie der Schuppen heisst? Auf der Weitlingstrasse?
 

Jubai

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.12.2006
Beiträge
261
nee, in einer nebenstr vonner weitling...ich glaub is nich gut den namen offiziell zu nennen...
 

Lua

Aktives Mitglied
Registriert
27.05.2004
Beiträge
3.143
Jubai schrieb:
wollte euch das nur mal mitteilen - was denkt ihr?
Dass dieses Thema hier schon oft durchgekaut wurde (natürlich ohne Ergebnis) und das dein Schreibstil eher schwach ist.
Nix für ungut, du hast gefragt.
 

Jubai

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.12.2006
Beiträge
261
Lua schrieb:
Dass dieses Thema hier schon oft durchgekaut wurde (natürlich ohne Ergebnis) und das dein Schreibstil eher schwach ist.
Nix für ungut, du hast gefragt.

jo, hab's eben schnell runtergeschrieben so wie es mir im kopf war. okay...
 
M

M. smithii

Wie sagte der Kabarettist Steimle bei Maischberger so schön: Rauchverbot geht in Deutschland durch, ein Verbot der Neonazis nicht.
 

Ranmaru

Mitglied
Registriert
08.10.2005
Beiträge
814
M. smithii schrieb:
Wie sagte der Kabarettist Steimle bei Maischberger so schön: Rauchverbot geht in Deutschland durch, ein Verbot der Neonazis nicht.
Zynisch, aber leider wahr. Woran das liegt, wage ich nicht zu beurteilen.
 

BigAppleFan

Mitglied
Registriert
06.10.2005
Beiträge
948
Tja, das ist echt eine traurige Geschichte.. Glücklicherweise sind solche Nazi-Idioten die Ausnahme. :rolleyes:
Deutschland hat sich zum Glück zum wohl ausländerfreundlichsten Land überhaupt gewandelt. Rassismus und Fremdenfeindlichkeit wird es wohl leider immer geben. Dies ist aber keine deutsche Erfindung, und kommt in allen Kulturen vor.

Cheers BAF
 
M

MAR-MAC

Lua schrieb:
Dass dieses Thema hier schon oft durchgekaut wurde (natürlich ohne Ergebnis) und das dein Schreibstil eher schwach ist.
Nix für ungut, du hast gefragt.
Nicht jeder ist profi Schriftsteller ;) (aber ich weiß was su sagen möchtest).
 

minimal

Mitglied
Registriert
22.12.2003
Beiträge
561
Lua schrieb:
Dass dieses Thema hier schon oft durchgekaut wurde (natürlich ohne Ergebnis) und das dein Schreibstil eher schwach ist.
Nix für ungut, du hast gefragt.

wenigstens fühlt sich nun eine person gut.
 

szenenwechsel

Aktives Mitglied
Registriert
24.05.2006
Beiträge
1.442
Lua schrieb:
Dass dieses Thema hier schon oft durchgekaut wurde (natürlich ohne Ergebnis) und das dein Schreibstil eher schwach ist.
Nix für ungut, du hast gefragt.

sollte es nicht um die sache gehen?
 
Oben Unten