eine library, zwei rechner

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von cstengergmxnet, 24.03.2008.

  1. cstengergmxnet

    cstengergmxnet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2008
    hallo zusammen,

    wir nutzen bei uns eine itunes library inkl. aller daten, also dem gesamten itunes ordner auf einer airdisk an einer AEBS. das funktioniert soweit ganz gut.

    auf dem ersten macbook (meines) wird die library verwaltet, da hab ich alles lecker aufgeräumt, das ding is mir !

    nun will ich das aber so einrichten, dass auch vom zweiten macbook aus (freundin) die library inkl. allem pipapo genutzt und auch verändert werden kann.

    es stellt sich nun folgendes problem dar: ich öffne die library auf dem zweiten macbbook, und rund 70% aller cover werden nicht angezeigt. warum die anderen 30% gezeigt werden ist mir schleierhaft, denn ich kann in den informationen zu einem track nicht erkennen, ob das cover embedded ist oder aus artwork ordner stammt. doch jetzt kommt der hammer. itunes auf dem ersten macbook wieder geöffnet, die cover sind flöten! weg!

    womit kann sowas zusammenhängen? und, wie kann ich erkennen ob ein cover embedded ist oder aus artwork stammt? des weiteren: da sich itunes afaik das eingebundene cover eh schnappt und in artwork anlegt, wie kann ich die gesamte library bearbeiten und die eingebundenen cover rausschmeissen?

    so. das ist ja jetzt erstmal n riesen einstand hier im board :rolleyes:

    ich wünsch euch noch frohe ostern.

    gruß,
    christian
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.