eine iTunes-Libary im Netzwerk teilen???

Diskutiere das Thema eine iTunes-Libary im Netzwerk teilen??? im Forum iTunes.

  1. LexxCrowbar

    LexxCrowbar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2007
    Hallo liebe Gemeinde,

    ist es irgendwie möglich, dass ich meine iTunes Libary auf ein Netzwerkshare stelle und alle Computer im Netzwerk (Windows und Mac) darauf zugreifen können bzw. damit arbeite könne. :confused:
    Sozusagen ein Medienserver auf den alle per iTunes zugreifen können.

    danke schon mal

    Fabian
     
  2. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    du kannst deine itunes libary sharen (itunes einstellungen) oder du kannst einfach den itunes ordner freigeben (per systemeinstellungen > sharing).
     
  3. LexxCrowbar

    LexxCrowbar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2007
    funktioniert das dann auch mit Windows?

    Ich habe schon mal meinen Ordner mit der iTunes-Lib frei gegeben, der PC konnte auch auf dne Ordner zugreifen, allerdings konnte er die Lib nicht auswählen!
     
  4. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    wenn du deine lib einfach nur zwischen itunes sharen willst, dann benutz die share funktion von itunes. der andere kann dann die lib aber nicht verändert, sondern nur benutzen ...

    maybe beim itunes am win rechner die verwaltungsoption abdrehen ...

    so genau kenn ich mich da auch net aus
     
  5. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Du musst nicht einmal den Ordner mit der iTunes-Library freigeben (im Finder).
    Du startest einfach das iTunes, dessen Library freigegeben werden soll. Dort gehst Du mal in die Einstellungen und setzt den Haken bei "Freigeben". Andere Rechner mit itunes im selben Netzwerk können dann diese Library "sehen" und darauf zugreifen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  6. LexxCrowbar

    LexxCrowbar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2007
    Vielen Dank schon mal! Ich werds heut Abend gleich mal ausprobieren!

    Aber gibt es nicht auch eine Möglichkeit, dass die Mitbenutzer der Lib diese auch verwalten bzw. verändern können?
     
  7. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    17.052
    Zustimmungen:
    3.486
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    dann müsstest du dich im Prinzip als root am Mac anmelden um Dateien hinzufügen oder löschen zu können.
     
  8. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Willst Du das wirklich? Nach Hause kommen und feststellen, dass jemanden Dein Musikgeschmack nicht gefallen hat und er Deine Library gnadenlos ausgedünnt hat? ;)
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. LexxCrowbar

    LexxCrowbar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2007
    naja, da hast du schon recht! :D

    Wird dann eigentlich auch Coverflow unterstützt wenn ich die Lib frei gebe?
     
  10. Bluefoxes

    Bluefoxes Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2007
    Ich hab so ein ähnliches Problem!
    Bei mir im Netzwerk sind 3 Pcs und 1 Mac (auf allen läuft iTunes) jetzt wollte ich nen "ServerPC" erstellen auf dem ich eine zentrale iTunes Mediathek erstelle, auf die jeder im Netzwerk zugreifen, daten umbennen, löschen und hinzufügen kann! Außerdem sollte Coverflow funktionieren!
    Da is das iTunes sharing total schlecht!
     
  11. ActiveX

    ActiveX Mitglied

    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    254
    Mitglied seit:
    11.11.2006

    Genau das würde mich auch interessieren :) hätte jemand Infos dazu, ob und wie das funktioniert?
     
  12. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    17.052
    Zustimmungen:
    3.486
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Cover Flow funktioniert NICHT!!! Leider...
     
  13. apfelmurks

    apfelmurks Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.02.2007
    dann bleibt nur der weg, dass jeder client den server-rechner fernsteuern kann. da gibts doch ein paar kostenlose remote-programme, für mac den "chicken of the VNC" (windoof hab ich keine ahnung, will ich auch nicht haben ;))

    ja, weil er das nicht kann. :D
     
  14. LexxCrowbar

    LexxCrowbar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2007
    Ja und verändern kann man leider auch nix! :(
     
  15. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    17.052
    Zustimmungen:
    3.486
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    warum wollt ihr was verändern??? meldet euch als root über den Finder an und ihr könnt das sicher so ändern. Ihr seid nur gast... ist doch gut, wenn nur der Eigentümer ändern kann. jeder hat ein eigenes Schema, wenn alle bei mir rumpfuschen könnten.... wär die ganze Arbeit umsonst
     
  16. secretsquirrel

    secretsquirrel Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    17.10.2007
    Ich denke es ist wohl eher so gemeint, daß nur ein User die iTunes Bibliothek verändert, aber das dann eben über mehrere Rechner...

    ...so wie z.B. man hat eben zwei Rechner und will einen als zentralen Mediaserver benutzen und dann von allen seinen anderen Rechner, die man noch so auf seinem Tisch stehen hat, diese iTunes Bibliothek bearbeiten kann, oder eben sharen kann und das auch mit CoverFlow und allen anderen Annehmlichkeiten die es so gibt...

    Files händisch hin- und herkopieren ist halt doch etwas umständlich...

    lG
    squirrel
     
  17. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.481
    Zustimmungen:
    2.870
    Mitglied seit:
    14.01.2006
  18. secretsquirrel

    secretsquirrel Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    17.10.2007
    Hi,

    hab mir das auch schon mal angeschaut (noch nicht in der Praxis ausprobiert) und der Ansatz ist ja schon mal ganz ok, aber das funktioniert halt wiederum nur über einen Browser und ist wirklich rein nur zum sharen der Musik, so wie ich das verstehe.

    Also hinzufügen oder verändern der Bibliothek funktioniert damit ja nicht, oder?

    LG
    squirrel
     
  19. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.481
    Zustimmungen:
    2.870
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    nein, das leider nicht...
     
  20. Bluefoxes

    Bluefoxes Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.12.2007
    Also ich hab mal ein bischen rumgespielt, und eine Möglichkeit gefunden! Allerdings funktioniert die nur im reinem Windoof oder reinem Mac Netzwerk! Also beides geht nicht!
    Man kann mit itunes (starten mit der "alt" Taste)(für Win "shift" taste) eine Mediathek übers Netzwerk wählen! Bloß Windoof erkennt die Mediathek vom Mac nicht und andersrum!
    Wenn des funktionieren würde wärs genau des was ich suche!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...