eine GROSSE partition

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von demogod, 08.11.2005.

  1. demogod

    demogod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.05.2005
    aloa.
    folgendes: hab mehrere platten (5 um genau zu sein) und ein externes firewire gehäuse mit aktuell nem sony dru 710a dvd brenner drinne.
    den dvd brenner werde ich wohl extern lassen, aber gibt es für mac os x ne möglichkeit sagen wir 3 platten zu einer grossen zusammenzuschliessen?

    hab letztens mal wieder was bei heise drüber gelesen, weiss aber grad nicht, wie die technik heisst dies zu tun. unter linux geht sowas wohl , windows keine ahnung.

    hat da jemand fundiertes halbwissen ? ^
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    RAID.
    Schau mal im Festplattendienstprogramm.

    So kompliziert dürfte es nicht sein.
    Allerdings sage ich vorsichtshalber: Ich habes es mangels Platten noch nicht probiert ;-)
     
  3. demogod

    demogod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.05.2005
    die platten sind alle unterschiedlich groß.
     
  4. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Nein, das ist _kein_ RAID sondern ein JBOD

    Zu bedenken ist, dass das Ausfallrisiko überproportional steigt, und damit Daten zu verlieren.

    Wird meines Wissens nach vom System nicht unterstützt. Wenn dann per IDE oder SCSI Controller Card oder eben einem externen RAID mit dieser Option.

    MfG

    ThoRic
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Warum verkaufst Du die Platten nicht und kaufst Dir eine grosse? Ich habe mir und meiner Freundin neulich eine 500 GB zugelegt, seitdem gibt es keine Platz- und Transportprobleme mehr.

    Frank
     
  6. demogod

    demogod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.05.2005
    na für die platten krieg ich ja nix mehr, lohnt also nicht.
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Das ist mir als alter PC-Bastler eigentlich schon klar.
    Aber schau mal im Fetplattendienstprogramm unter "RAID".
    Kann man damit nicht ein "großes" Volume erstellen...?

    So verstehe ich jedenfalls das "Bewegen sie Festplatten oder Volumes zum Listenfeld, um ein RAID-System zu erstellen" und den Punkt "RAID-Typ: Zusammengefasste Laufwerke"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen