Eine Frage zum Powermac G4...

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter

    Hallo.
    Ich hätt die Möglichkeit, günstig einen PM G4 zu kriegen. Eine Frage hätt ich jedoch dazu:
    Kann ich wie (vergebt mir den Vergleich) beim PC ein zweites optisches LW zu dem internen bootfähigen CDROM bauen (Brenner)? Ich möchte näml. einen der neuen Lightscribe-Brenner einsetzen und mir dennoch nicht das bootfähige rauswerfen.
    Merci
    Frank
     
    Nightwing, 23.03.2005
  2. MacPopey

    MacPopeyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    69
    Servus,
    der Einbau eines zweiten Laufwerkes ist nur in den Powermacs G4 mit den verspiegelten Laufwerksblenden möglich. Also die letzte Generation vor dem G5.
    Alternative: Nimm doch einfach einen externen Brenner! Aber dabei auf Firewire achten!
    Zur Zeit sind die recht günstig bei Arktis zu haben.
     
    MacPopey, 23.03.2005
  3. Mitraix

    Mitraix Thread Starter

    Ich würde auch zu extern und FireWire raten... :)
     
    Mitraix, 23.03.2005
  4. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Warum extern - ich habe 2 optische Laufwerke in meinem G4 Dual 867 und bin hoch zufrieden damit. Es muss aber ein mirrored drive door sein - sonst geht es nicht. Ausserdem passen in den Rechner auch noch 4 Festplatten rein :)

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 23.03.2005
  5. Nightwing

    Nightwing Thread Starter

    Das mit dem extern wollt ich mir - wenn möglich - sparen. Tausend ext. Netzteile (übertrieben gesprochen) und Tausend Kabel - das nervt.

    Aber ein Mirror Drive wurde mir glaub ich nicht angeboten. Schade.
    Warum geht das nur bei dem? Und was ist der Unterschied zw. dem Mirror Drive und dem Quicksilver?

    Gruß
    Frank
     
    Nightwing, 23.03.2005
  6. CK1

    CK1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    7
    Das Quicksilvergehäuse bietet neben dem Einbauschacht für das optische Laufwerk nur noch Platz für ein Zip Drive bzw. eine Floppy. Beide Laufwerke sind in 3,5" Breite und deshalb kleiner als ein optisches Laufwerk mit 5,25" Breite.
     
  7. Blaupunkt

    BlaupunktMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    32
    Wenn dir die Bearbeitung von Metall und Kunststoff leicht von der Hand geht, gibts hier: http://www.sterpin.net/uk/2drivG4.htm einen Kerl der das gemacht hat. Allerdings denke ich, das dieser Umbau an manchen Stellen verbesserungsbedürftig ist. Irgendwo hatte ich auch mal ne bessere Geschichte gesehen, aber wie so oft findet man sowas im entscheidenden Moment nicht wieder. Also, mit etwas Bastelei machbar. Der Anschluss ist auch da, der Rest Fleißarbeit.

    Blaupunkt
     
    Blaupunkt, 23.03.2005
  8. Nightwing

    Nightwing Thread Starter

    Sind das ganz normale IDE-Laufwerke oder muß ich was bes. beachten?
     
    Nightwing, 24.03.2005
  9. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    lundehundt, 24.03.2005
  10. Blaubierhund

    BlaubierhundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    hat jemand ne idee wie man günstig an alte powermac gehäuse kommt - oder defekte geräte?? ich würde die dose (um die ich beruflich leider nicht herum komme) gerne in ein attraktiveres gehäuse packen...
     
    Blaubierhund, 24.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eine Frage zum
  1. prof2004
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    263
    prof2004
    22.03.2017
  2. Bantam
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    515
  3. Besimo
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    833
    in2itiv
    25.03.2008
  4. slash
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    431
    Wildwater
    18.12.2006
  5. extunc
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    636
    Dirk Levy
    16.08.2002