eine frage (mac-anfänger)

wujack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2005
Beiträge
544
hallo erstma
ich bin neu in dem forum und hab vor mir die woche einen mac zu kaufen!denke es wird nen powermac sein!
ich hab zuvor noch nie mit apple gearbeitet ! war jetzt seit über 8 jahren aktiver windows / pc benutzer! desswegen schon ma sorry vieleicht für die blöde frage!
...wie sieht das mit den grafikkarten aus !
sind die pc grafikkarten kompatibel zum mac ? also könnt ich mir die grafikkarte von meinem alten pc in nem mac einbauen oda muss da extra eine für den mac her ? und wo bestellt man solch eine wenn es so eine gibt ?

ich frage weil ich in meinem aktuellen pc ne asus 9800XT habe und wenn dies gehen würde , könnte ich da etwas sparen!

danke schon ma für die hilfe

mfg wujack
 

djdc

Aktives Mitglied
Registriert
29.04.2004
Beiträge
2.751
Du musst eine Grafikkarte für den Mac kaufen, oder die PC Karte umflashen (geht nicht mit allen). Normalerweise ist aber in jedem Mac schon eine Grafikkarte drin. ;) Im Ernst wenn du Geld für einen Power Mac hast, sollte es ja wohl nicht an der Grafikkarte scheitern.
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
hallo und Willkommen im Forum

Das mit der Grafikkarte geht leider nicht es gibt zwar welche die sich um Flashen aber davon würde ich abraten.

Gruß
Marco
 

wujack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2005
Beiträge
544
erstma danke für die schnelle antwort!
also momentan würd ich den powermac mit der ati radeon 9600XT mit 128 mb!
hab vor mit videoschnitt , bildbearbeitung und spielen ( vorallem wow ) den powermac zu benutzen !
meinst du , die graka is dafür gut geeignet oda sollte ich vieleicht doch mehr investieren und ne stärkere graka zulegen ?
 

jofamac

Aktives Mitglied
Registriert
01.07.2004
Beiträge
2.111
9600XT reicht vollkommen. Wichtiger ist es, ordentlich Ram zu haben. Bei Dual wären 4 GB schon gut.
 

wujack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2005
Beiträge
544
hab mich für die singel version entschieden mit 1 gig ram ! ich denke das reicht doch oda ?
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
ich würde schon sagen das die Grafikkarte ausreichend ist , solltest du merken das sie doch nicht reicht kannst dir ja immer noch was anderes kaufen.
 

macphant

Neues Mitglied
Registriert
28.12.2004
Beiträge
16
wujack schrieb:
hab mich für die singel version entschieden mit 1 gig ram ! ich denke das reicht doch oda ?

solange du keine heftigen spiele spielst reicht es guuuut für denn anfang....
kannst mir glauben..... habe jeden tag mit Macs zu tun... ansonsten... versuche nicht eine karte zu flashen.... sollte was dabei passieren verlierst du für den rechner die Garantie :cool: :D
 
J

Junior-c

wujack schrieb:
hab mich für die singel version entschieden mit 1 gig ram ! ich denke das reicht doch oda ?
Den RAM aber nicht bei Apple kaufen, denn die verlangen ein Vielfaches von dem was man bei anderen Anbietern zahlt. Apple verbaut Samsung RAMs und wenn man schon unbedingt diese will kann man die auch bei PC Händlern kaufen. Getestet für Apple aber NoName Speicher kriegt man bei DSP.

MfG, juniorclub.
 

wujack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2005
Beiträge
544
ach man kann normale rams vom pc in den mac einbauen ohne probleme ? is das genauso wie der einbau bei pcs oda muss man beim einbauen auf was achten ?
 

mascara

Mitglied
Registriert
04.08.2003
Beiträge
140
macs sind etwas heikel, am besten markenram oder von dsp kaufen
 
J

Junior-c

wujack schrieb:
ach man kann normale rams vom pc in den mac einbauen ohne probleme ? is das genauso wie der einbau bei pcs oda muss man beim einbauen auf was achten ?
Macs sind etwas wählerischer was RAM betrifft, aber wenn du guten Markenspeicher kaufst (Samsung, Corsair, Kingston, Infineon,...) sollten die alle in deinem Mac laufen. Natürlich musst du auf die Spezifikationen achten (PC3200, CL2.5,...), aber das ist ja auch bei PC Systemen so. Und falls der RAM nicht funktionieren will dann einfach beim Händler umtauschen. Wie der Einbau bei den Powermacs funktioniert weiß ich nicht, da ich leider noch nicht das Vergnügen hatte so ein Ding von innen zu sehen (in natura), doch bei meinem Powerbook ging das ganz einfach. Deckel runter, RAM rein, Deckel rauf - voila. Eine detaillierte Anleitung sollte dabei sein (Betriebsanleitung Powermac). ;)

MfG, juniorclub.

PS: soweit ich weiß müssen beim Powermac die RAM Bänke symetrisch bestückt sein. D.h. die Standardaustattung kaufen (vermutlich 2mal 128MB) und 2mal 512MB dazustecken (sind eh 4 Bänke). Somit hast du dann 1,25GB. :D
 
Oben