Eine externe HDD mit einem bootbaren OS X 10.6 Snow Leopard erstellen

Muessigwalker

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.03.2006
Beiträge
396
Punkte Reaktionen
7
Hallo zusammen,

ich bräuchte etwas Hilfe.

Mein Ziel: eine externe HDD mit einem brotbaren OS X 10.6 Snow Leopard erstellen.
Der Hintergrund: ich habe noch eine Adobe CS 5, die ich gerne wieder nutzen würde. Auf meinem MBP mit 10.15 Catalina läufts natürlich nicht.
Was bisher nicht geht: 10.6 einfach mal auf die externe HDD spielen. Dann bekomme ich die unten angehängten Fenster zu sehen.

Hat jemand eine Idee, wie ich weiter vorgehen könnte? Ich wäre Euch sehr dankbar!
 

Anhänge

  • Fenster_1.png
    Fenster_1.png
    322,3 KB · Aufrufe: 75
  • Fenster_2.png
    Fenster_2.png
    48,6 KB · Aufrufe: 76

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.06.2012
Beiträge
13.479
Punkte Reaktionen
5.511
Wenn auf deinem Rechner Snow Leopard nicht läuzft, dann kannst du das System mit diesem Rechner nicht installieren.
Die Beschränkungen hat nichts damit zu tun, ob du da eine interne oder eine externe Festplatte nimmst.

Versuchen kannst du, Snow Leo in einer virtuellen Maschine zu installieren.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
24.591
Punkte Reaktionen
4.364
Was für einen Rechner hast du denn, pimalDaumen, Rechner ab 2012 können kein Snow Leopard mehr, außer in einer VM.
 

Muessigwalker

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.03.2006
Beiträge
396
Punkte Reaktionen
7
Oh, danke Euch beiden... 2015er MBP, das wird dann wohl nix. Gibt es eine VM mit der Ihr Erfahrung habt...?
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.209
Punkte Reaktionen
10.984
Eine VM musst du dir selbst erstellen. Entweder mit VMware Fusion, Parallels Desktop oder VirtualBox.
Dazu benötigst du dann noch die Snow Leopard Server Version. Die normale Version ist nicht zur Nutzung in einer VM freigegeben.
 

Muessigwalker

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.03.2006
Beiträge
396
Punkte Reaktionen
7
Danke @ AgentMax, da muss ich mich mal in die Thematik einarbeiten...
 
Oben Unten