eine Audio-CD passt nicht auf eine CD

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von eierbehr, 10.02.2006.

  1. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    habe eine Audio-CD importiert und wollte eine Kopie davon machen. Leider bekomme ich sowohl von Toast (beim Versuch 1:1 zu kopieren) als auch von iTunes gesagt, daß nicht genügend Platz auf der CD sei um zu brennen. Von 32 Titeln ist quasi einer zuviel. Hatte gehofft, wenn ich es über iTunes komprimiere und dann wieder brenne, daß es dann klappen könnte...
    Aber war leider nicht so.
    Was kann ich tun um die Dateien so "anzupassen" damit ich alles auf eine CD bekomme? Ist wirklich nur minimal zuviel...
     
  2. rnick

    rnick MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    du willst wirklich eine Audio-CD erstellen? Auf einer Daten-CD brauchen die AIFFs nämlich mehr Platz, da mehr Korrekturinformationen gespeichert werden.
    Sonst andere Rohlinge nutzen???

    rnick
     
  3. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Vielleicht ist die CD länger, als eigentlich in den Spezifikationen vorgesehen? Ev. hast du ja mit diesen "90-Minuten-Rohlingen" Glück, aber garantieren kann dir das niemand, da hilft nur ausprobieren...

    lg xell
     
  4. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    32
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen