Einbruch bei ARKTIS !

merlin44

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.01.2004
Beiträge
1.564
Hier eine Meldung von MTN :


" In der Nacht von Sonntag auf Montag kam bei Arktis zu einem recht spektakulären Einbruch ins Firmengelände. Die Täter konnten bis jetzt noch nicht gefasst werden. Arktis beschreibt den Hergang folgendermaßen:

Zeugen hörten am späten Sonntag abend gegen 23.50 h einen Knall, haben diesen aber nicht direkt der Polizei gemeldet. Unbekannte Täter hatten zu dieser Zeit Schaltkästen der Deutschen Telekom gesprengt und damit die kompletten Leitungen für das Rosendahler Gewerbegebiet zerstörrt. Somit konnte die Alarmanlage im Firmengebäude keine Einbruchmeldung mehr an die Polizei senden. Weiterhin ging man auf Nummer sicher und hat auch gleich das komplette Handynetz lahmgelegt indem Handymasten zerstörrt wurden (Hubschraubergeräusche wurden in der Nähe der Masten gehört !!!).
Nachdem die Täter sich in völliger Sicherheit fühlten, brachen Sie durch eine Lagertür mit Gewalt in das Gebäude ein; natürlich nicht ohne vorher auch noch die komplette Außenbeleuchtung zu sabotieren. Beachtlich war die Präzision mit der sie vorgegangen sind. Es wurden ausschließlich Markenprodukte wie Apple Macintosh Computer, Apple iPods, Lacie Festplatten, etc. aus dem Lager gestohlen. MacBook Pros wurden entwendet, sperrige 30" Apple Monitore aber stehengelassen."

Haben Die die Monitore stehen gelassen, weil sie sperrig waren, oder gabs da n anderen Grund.... ???
Auf jeden Fall ne krasse aber bestimmt lohnende Sache !
:o
 

merlin44

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.01.2004
Beiträge
1.564
Äääähm, ja ....man beachte das Equigment, welches da aufgeboten wurde.
Man könnte denken, da war ne Armee im Anmarsch....:p
Aber "Geschmack" haben die auf jeden Fall bewiesen.....
 

SonOfNyx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.606
Hubschraubergeräusche - ja nee ... klar ... Alle Fluggeräte müsen angemeldet werden bei der Flugsicherung, sind sie es nicht erscheinen sie trotzdem aufm Radar. Was für ein Quatsch.
 

alexxus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
2.880
Was glaubst du denn? Dasn authorisierter Apple-Händler...
 

Birke

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
3.858
Mir ist heute morgen eine Zahnbürste heruntergefallen.
 

BL|zZard

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
1.352
hast du sie auch abgeputzt oder weggeworfen? (KEIME!!!!11111)
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Dann dürften die Anzeigen hier ja bald ziemlich voll werden! :D
 

Shetty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.06.2004
Beiträge
4.791
Hubschraubergeräusche - ja nee ... klar ... Alle Fluggeräte müsen angemeldet werden bei der Flugsicherung, sind sie es nicht erscheinen sie trotzdem aufm Radar.
Wie der Hubschrauber, mit dem dieser eine Knastinsasse geflüchtet ist?
 

Aida_w

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.01.2004
Beiträge
1.862
Was haben die denn für eine schrottige Alarmanlage, die bei Stromausfall nix mehr tut?!??
 

marc2704

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.693
Soso, die Diebe habe sich also einen Hubschrauber geliehen/geklaut/gekauft, um ein paar Macs zu klauen, die eine Seriennummer haben :hehehe:.

Was für Vollidioten.
 

2nd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Ich glaube die ganze Geschichte noch nicht so recht. Vielleicht Aprilscherz oder Marketing:

h**p://w*w.arktis.de/Einbruch_campaign_50.htm

Zu viel Hollywood, zu viel BummBumm dabei...

Die Webseite kriegt natürlich gute Hits durch das Ganze...

2nd
 

merlin44

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.01.2004
Beiträge
1.564
Vielleicht sollte man sich mal auf den nächsten Wochenmärkten umsehen....
:D
 

somunium

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2008
Beiträge
523
Ein Grund mehr, heute nochmal 'the Itilian Job' zu gucken :hehehe:
 

neirolf

Mitglied
Mitglied seit
26.12.2004
Beiträge
575
Naja, laut der Polizei im Kreis Coesfeld gab es in der Nacht auf den 17. März 2008 einen Einbruch im Gewerbegebiet in Rosendahl-Osterwick bei dem ein Verteilerkasten der Telekom aufgebrochen wurde und eine Hauptleitung gekappt wurde.

Hier mal der Link zur Pressemitteilung der Polizei.

Das mit dem Hubschrauber ist vielleicht etwas übertrieben, vielleicht waren es auch einfach Geräusche einer Bohrmaschine oder ähnlichem, aber die Sache an sich scheint zu stimmen.

MfG
Florian
 

2nd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Ahh, so etwas hatte ich gesucht aber nicht gefunden. Scheint doch was dran zu sein...

2nd
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
10.836
Bei Arktis eingebrochen wurde auf jeden Fall. Das weiss ich ausnahmweise mal aus guter Quelle.

Aber die Umstände bzw. Begleiterscheinungen? Schon sehr merkwürdig..........
 
Oben