Einbinden eines MacBooks in Active Directory nur mit Domänen-Administrator möglich?

Luisa87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.10.2018
Beiträge
144
Hi

An die wo sich unter euch gut auskennen. Ich möchte ein Macbook in der AD hinzufügen nur leider klappt das nicht mit jedem User (Was aber bei Windows überhaupt kein Problem macht)
Muss ich denn wirklich immer Domänen-Administrator sein um einen Macbook in die Domäne hinzufügen zu können oder kann man das irgendwo einstellen?
 

SetPatch

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
10
@Luisa87

Wie kommst Du darauf, dass ein Windows Client ohne einen Domänen Admin, bzw. dessen Rechte, in das AD gehangen werden kann?
Ich will mal hoffen, dass in dem besagten AD nicht jeder User entsprechende Rechte hat...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fischerttd

Luisa87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.10.2018
Beiträge
144
Es ist bei uns so eingestellt, dass bestimmte Useraccounts den Windows Client in die Domäne hinzufügen können. Nur grad was bei Windows mit den Accounts klappt, klappt auf dem Mac nicht.
 

Mike13

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2009
Beiträge
1.412
Klappt es denn, das MacBook mit einem Domain-Admin Account in die Domäne aufzunehmen?
 

Luisa87

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.10.2018
Beiträge
144
ja das klappt. Soll aber nicht nur damit funktionieren.
 
Oben