Ein Paar Fragen zum Toast.

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Perm1990, 14.04.2005.

  1. Perm1990

    Perm1990 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Hi.

    Habe ein Paar Fragen an Roxio-Support gestellt. Nun habe ich das Gefühl, dass die da mich nicht ganz verstanden haben. Nun stelle ich die Fragen an euch.

    1. Unterstüzt Toast das ändern von BookType (DVD+R/-R soll als DVD-ROM gebrannt werden, falls dies der Brenner unterstüzt)?
    2. Ist es möglich DVD/CD-Image als ISO-Image zu speichern (und nicht als .toast)?

    Danke im Voraus.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.812
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    .toast=.iso

    was meinst du genau mit dem ändern des booktypes?
     
  3. Perm1990

    Perm1990 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Hi.
    Normaleweise wird die DVD-R / +R, wenn die gebrannt ist, eben als DVD-R bzw. +R gekennzeichnet. Dies verursacht bei manchen DVD-Laufwerken / - Player Abspielprobleme.
    Wenn aber die gebrannte DVD als DVD-ROM gekennzeichne wird (was bei neueren DVD-Brennern möglich ist), dann ist die Abspielkompatibilität viel höher.
    Dies (die Umschaltung der BookTypes von DVD+/-R auf DVD-ROM) kann nur mit speziellem Tool von Herrsteller (Windows only) bzw. wenn das Brennprogramm es unterstüzt (Nero kann dies angeblich).

    Kann dies der Toast?

    Danke im Voraus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen