Ein paar Fragen zu iCloud und Apple-ID auf dem Mac

M

MacDomi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.06.2022
Beiträge
55
Reaktionspunkte
7
Hallo zusammen,

ich habe mir meinen ersten Mac (Mac Mini M1) bestellt, und habe vor der Ersteinrichtung noch ein paar Fragen und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Sorry, falls es absolute Noob-Fragen sind!

Vorweg noch zur Info: Meine Frau und ich haben jeweils ein iPhone und ein iPad. Und wir benutzen die iCloud nicht.
Das bringt mich gleich zur ersten Frage.

1. Wie kann ich iCloud gleich bei der Ersteinrichtung ausschalten?


Ich habe vor, für den Mac eine eigene Apple-ID anzulegen. Da wir iCloud sowieso nicht benutzen, gehen uns ja keine Features verloren.

2. Oder gibt es dennoch irgendwelche Vorteile die gleiche Apple-ID für Mac und iPhone/iPad zu benutzen?


Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich unter MacOS auch mehrere Benutzer anlegen.

3. Haben diese dann jeweils eine eigene Apple-ID oder sind es irgendwie Unterkonten der Haupt-Apple-ID?

Danke im Voraus für eure Antworten.
 
M

Mihahn

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
1.508
Reaktionspunkte
1.428
Willkommen im Forum erstmal!

1. Du kannst – wenn du das möchtest – nach der Einrichtung in den Einstellungen unter iCloud direkt alle Haken entfernen. Allerdings würde ich nochmal rückfragen, was du möchtest: Möchtest du nur nicht iCloud Drive (also die Cloud für deine Dateien, analog zu Dropbox oder Google Drive) nutzen? Oder möchtest du wirklich möglichst gar keine Online Dienste im Zusammenhang mit der Apple ID verwenden?

2. Auf jeden Fall gibt es die, denn sämtliche Synchronisation läuft über die Apple ID; bspw. die Kontakte, Kalender, Notizen, Erinnerungen, Lesezeichen in Safari etc. Zusätzlich – falls das nicht überzeugt – die Komfortfunktionen, wie bspw. mit dem Mac Telefonanrufe vom iPhone entgegenzunehmen. Das sollte meines Wissens auch an der Apple ID hängen. Genauso das Orten und Sperren des Geräts, falls es mal verloren geht oder geklaut wird. Und wenn ihr euer Passwort vergesst, könnt ihr das mit der Apple ID zurücksetzen.

3. Jede Person (und das muss nicht dem Benutzer entsprechen) bekommt eine eigene Apple ID; deine Frau und du solltet euch also auch keine Apple ID teilen. Falls ihr Apps kauft o.ä., dann könnt ihr diese Käufe über die Familienfreigabe miteinander teilen. Auf den Mac bezogen: Nicht jeder Benutzer auf dem Mac muss eine Apple ID besitzen; dann fallen aber für diesen Benutzer sämtliche Funktionen weg, für die man eine Apple ID benötigt.

Ganz persönlich würde ich den Mac mit der vorhandenen Apple ID einrichten; deine Frau und du solltet aber getrennte IDs haben und den Rest über Freigaben regeln. Es gibt auch Verfechter davon, für "gemeinsame" Dienste noch eine weitere, dritte ID anzulegen; das sind aber m. E. spezielle Anwendungsfälle, die die meisten Nutzer nicht benötigen.
 
M

MacDomi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.06.2022
Beiträge
55
Reaktionspunkte
7
Hallo Mihahn,

danke für die schnelle Antwort.

Eigentlich möchte ich gar keine Online-Dienste auf dem Mac nutzen, die mit meiner Apple-ID zusammenhängen.
Jedenfals wüsste ich jetzt nicht, welche ich brauche. Auch Synchronisation zwischen den Devices brauchen wir nicht wirklich.

Wäre es dann sogar besser einer eigenständige Apple-ID für den Mac zu erstellen? Oder lieber meine Apple-ID vom iPhone/iPad benutzen und dann sämtliche Online-Dienste auf dem Mac deaktivieren? Bin mir da noch nicht sicher, was die bessere Variante ist.
 
Scum

Scum

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
1.083
ohne Apple ID kannst du keinen Mac Aktivieren. Du schaltest iCloud einfach aus und fertig. Dafür brauchst du keine separate Apple iD.

Unter ID´s oder sowas gibt es bei Apple nicht.
 
M

MacDomi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.06.2022
Beiträge
55
Reaktionspunkte
7
@Scum
Danke auch dir für die Antwort.

Dann habe ich allerdings eine Anschlussfrage.

Unter Windows habe ich es immer so gemacht, dass ich einen Admin-Account und einen Standard-Account angelegt habe.
Benutzt habe ich dann immer den Standard-Account, damit ich immer aufgefordert werde zu akzeptieren, wenn neue Software installiert werden soll oder Ähnliches.
 
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
4.281
Reaktionspunkte
5.879
Diese Ära ist auf Macs vorbei. Du kannst standardmäßig einen Admin-Account für normale Arbeit benutzen, ohne dass es die Sicherheit gefährdet.
 
M

MacDomi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.06.2022
Beiträge
55
Reaktionspunkte
7
@Killerkaninchen
Oh ok. Also kann ich trotz Admin-Account keine Software installieren oder wichtige Settings ändern ohne mein PW einzugeben?
 
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
4.281
Reaktionspunkte
5.879
M

MacDomi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.06.2022
Beiträge
55
Reaktionspunkte
7
Danke für die Info.
Per Touch ID funktioniert aber nur am MacBook oder gibt es Zubehör, was man auch an einen Mac Mini anschließen kann, womit ich mich per Touch ID identifizieren kann?
 
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
4.281
Reaktionspunkte
5.879
Danke für die Info.
Per Touch ID funktioniert aber nur am MacBook oder gibt es Zubehör, was man auch an einen Mac Mini anschließen kann, womit ich mich per Touch ID identifizieren kann?

Dein Mac mini ist laut deiner Beschreibung das M1-Modell. Somit ist es problemlos mit der Apple-Tastatur mit Touch ID kompatibel, die du nachkaufen kannst. Ist halt nicht ganz billig der Spaß …
 
M

MacDomi

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.06.2022
Beiträge
55
Reaktionspunkte
7
Die ist mir dann doch etwas zu teuer. Dann wird es wohl doch beim PW bleiben.
Danke allen für die hilfreichen Kommentare.
Ich habe noch mehrere Fragen, aber die poste ich dann in separaten Threads.
 
Der Reisende

Der Reisende

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.12.2011
Beiträge
5.239
Reaktionspunkte
2.973
@Killerkaninchen

Wer Apple Hardware kauft, dem ist "..nicht ganz billig" egal. Oder sollte es zumindest sein.

Nachtrag:

Wenn schon dann richtig.
 
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
4.281
Reaktionspunkte
5.879
Der Reisende

Der Reisende

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.12.2011
Beiträge
5.239
Reaktionspunkte
2.973
Ich kann in meinem Post keine Aufforderung erkennen.
 
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
4.281
Reaktionspunkte
5.879
Offtopic entfernt durch Moderator
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Reisende

Der Reisende

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.12.2011
Beiträge
5.239
Reaktionspunkte
2.973
Offtopic entfernt durch Moderator
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
4.281
Reaktionspunkte
5.879
Offtopic entfernt durch Moderator
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Reisende

Der Reisende

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.12.2011
Beiträge
5.239
Reaktionspunkte
2.973
Offtopic entfernt durch Moderator
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Reisende

Der Reisende

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.12.2011
Beiträge
5.239
Reaktionspunkte
2.973
Oben