1. Wir werden um 10:30 Uhr die Forum Software auf die neue Version aktualiseren. Das Forum wird für ca. eine halbe Stunde geschlossen bleiben.

    Vielen Dank
    Macuser.de Community! Team

Ein paar Anfänger-Fragen vor der Anschaffung

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von no_n@me, 22.03.2006.

  1. no_n@me

    no_n@me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Hallo,

    ich plane ja gerade, mir einen iMac zuzulegen.
    Hab da aber noch ein paar Fragen:

    1. Kann ich wmv-Dateien abspielen? Wenn ja, wie?

    2. Was ist die beste ICQ-Alternative?

    3. Kann ich meine Outlook-Express-Mails irgendwie auf den iMac bekommen und dort verwenden?

    4. Bei meinem jetzigen PC mußte ich, um DSL zu nutzen, einen Ethernet-Adapter einbauen. Ist der beim iMac dabei?

    5. Habe nun mehrfach gelesen, 512 MB RAM seien zu wenig. Ist dem so? Und wie teuer ist es, das nachträglich, also nach dem Kauf aufzurüsten?

    Das war's erstmal, aber mir fallen bestimmt noch ein paar Fragen ein - spätestens, wenn ein schicker Mac vor mir steht. ;)
     
  2. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    1. Ja, mit VLC oder dem Windows Media Player. Es gibt auch ein Plugin für QuickTime

    2. Die beste musst Du selber rausfinden. Es gibt z.B. Adium, Fire, auch iChat kann ICQ (etwas)

    4. Ist dabei

    5. Nicht unbedingt. Abwarten, mehr kaufen wenn nötig.

    Alex
     
  3. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
    3. Ja. Irgendwie. Benutz mal die Forumssuche.

    Gruß,

    dejes
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    All Deine Fragen kannst Du auch per Suche hier im Forum beantworten. ;)

    1. Ja, mit dem Windows Media Player.
    2. ICQ gibt es auch für Mac. Alternativen am besten per Suche.
    3. Ja. Wie das geht ist per Suche zu finden.
    4. Ist eingebaut. Siehe www.apple.de
    5. Ja, ist zu wenig. Mann kann damit leben aber je mehr desto besser. Was es kostet, sagt dir auch die Suche. defekter Link entfernt
     
  5. feshou

    feshou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.02.2006
    1. Ja, mit Windows Media Player auf jeden Fall! Vielleicht auch anders...

    2. Ich benutze Adium, gitb aber tausende andere Programme, einfach mal bei Google "ICQ Mac Alternative" eingeben!

    3. Du musst die Mails auf den Mac kopieren, und dann von Mail importieren lassen!

    4. Ethernet ist mit drin...

    5. Ich hab einen Mac Mini mit 512 MB RAM, und ich mache Internet, Musik, iPhoto, Spiele, Photoshop...

    Bei mir reichts eigentlich...außer du hast 10 Programme gleichzeitig offen!
     
  6. gallardo

    gallardo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.11.2004
    ergänzend zu below und all den anderen (wurde ja heftig ge0wnt :) ) ->

    1) das plugin für qt nennt sich flip4mac
    3) es gibt in mail die funktion "postfächer importieren" und dort kannst dann "outlook express" auswählen, sollte also klappen
    5) ram nachträglich einbauen ist ganz einfach! - preise findest hier http://www.geizhals.at/deutschland/?cat=ramsoddr2&sort=r
     
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    1. ja, mit dem flip4mac Plug in Quicktime
    2. Adium
    3. irgendwie solls wohl gehen (evtl. per Umweg über Thunderbird)
    4. klar, siehe Spezifikation des iMac
    5. Viel hilft viel :) Aufrüsten kannste immer noch (1gig ca. 100€, nicht bei Apple kaufen!)#


    ... 6. Und immer schön die Suchfunktion nutzen ;)
     
  8. no_n@me

    no_n@me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Ich danke euch für eure Antworten!

    Ja, über die Suche hätte ich sicher was finden können. Aber ich weiß nie so recht, nach was ich suchen soll. Les hier ja schon fleißig im Forum, versteh aber bei den meisten Fragen & Antworten nur Bahnhof. Denke/hoffe, das legt sich aber ein wneig, wenn ich mir erstmal einen Mac habe zeigen und erklären lassen. ;)
     
  9. no_n@me

    no_n@me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Hab ich da ja gelesen, wußte aber nicht, ob es wirklich das ist, was ich meine, oder ob noch zusätzlich was eingebaut werden muß. ;)

    Hab echt keine Ahnung von sowas... :rolleyes:
     
  10. no_n@me

    no_n@me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Mein 17'' iMac Intel Core Duo mit 1,83GHz ist bestellt! Juchu, freu mich hier wie ein kleines Kind! :D

    Hab nun aber nochmal 'ne Frage:
    Und zwar kann ich den iMac, der momentan noch 512MB RAM hat, aufrüsten lassen: zusätzlich 512MB für 80 Euro oder zusätzlich 1GB für 140 Euro.
    Ist jemand so lieb, mir zu sagen, ob die Preise ok sind? Würd ja selbst gucken, aber mein PC hängt sich sogar schon beim normalen Surfen auf, wenn ich zwischen meheren Seiten wechsle. :rolleyes:

    Und meint ihr, daß 1GB RAM ausreichend ist, wenn ich nicht so Sachen wie Extrem-Video-Bearbeiten machen will? Oder lieber gleich auf 1,5GB insgesamt aufrüsten?

    Ich danke euch!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen