Ein Mac für wenig Geld?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Magenta, 11.07.2006.

  1. Magenta

    Magenta Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Geht das überhaupt?
    Ich bin leider noch Azubi und hätte sehr gerne auch zu Hause endlich ein Äpfelchen rumstehen.
    Ebay kann man ja ziemlich vergessen, was gebrauchte MACs angeht.. Denn die Preise steigen selbst bei 1,00€ Einstiegsangebot ins Unermessliche..

    Habt ihr Vorschläge, wie man etwas kostengünstig an eine Stehlampe o.Ä. kommen kann?


    Lg
    Magenta
     
  2. Luky

    Luky MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Mac Mini?
     
  3. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Erstmal müsste man "wenig" genauer definieren...
     
  4. Hm...
    Eine Idee: Geh mal in Internetcafes. Vielleicht haben die irgendwo noch einen Mac rumstehen, den die nicht mehr brauchen.
    Oder einen Refurbished Mac vom apple-Store.

    Aber ich denke, für die Stehlampe wirst Du unter 500 euro nichts finden. such ja selbst eine *heul*

    gruß
    Lukas
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    20
    1) Was heißt günstig
    2) Was für Aufgaben soll er übernehmen
    3) Ist Monitor, USB Maus und Tastatur vorhanden?

    Wenn du 3. mit Ja beantworten kannst würde ich zu einem Mac Mini raten.
    Ob der Leistungstechnisch für dich ausreicht kann ich dir aber erst sagen wenn du 2. aufklärst.

    PS: Willkommen im Forum
     
  6. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    91
    refurb store
     
  7. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Was ist denn so deine Preisvorstellung und was soll der Rechner können? Hast du schonmal hier im Forum die Anzeigen gesichtet?

    Grundsätzlich sind gebrauchte Macs die was taugen aber immer relativ teuer. Wenn OS X drauf laufen muss ist unter 100 € nicht viel zu machen (für einen G3 B&W z.B.), wenn os 9.x ausreicht, kommst du wesentlich günstiger weg.

    iMacs (besonders G4) und vor allem der Cube haben allerdings mittlerweile einen "Sammlerwert", der die Dinger unverhältnismäßig teuer macht im Vergleich zu vielen anderen Rechnern.
     
  8. Magenta

    Magenta Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    genau definieren...

    Also:
    Nicht älter als G3-> OS X-fähig
    Gebraucht (Neu ist eh zu teuer..)
    Max. 500 Euro.. Lieber noch ein wenig günstiger...


    Edit:
    Uaaah.. ich bin zu langsam Ôo

    Okay..
    @koli.bri : bei uns gibt es keine Internetcafés mit Macs :( Die haben alle PCs...
    @KonBon: zu 2: Surfen, Schreiben, schön aussehen ;) zu3: Bildschirm ist vorhanden (hat Firewire, Usb 2.0, AGP und DVI-ausgang) und tastatur/maus auch
    @st, garg: was ist ein refurb store? oO
    @the odd one: nach anzeigen hab ich gesucht, aber irgendwie keine gefunden.. vielleicht bin ich aber auch blos blind...
     
  9. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Hier in den Anzeigen gibts durchaus mal das ein oder andere Schnäpple zu machen. Wenn du schon einen TFT hast würde ich einen Mini G4 der letzten Generation (aber die mit 1,5 Ghz) holen, wenn nicht, einen iMac G5 17". Noch etwas günstiger kommst mit einer Lampe weg, aber da zahlst du auch etwas Kult-Faktor.
     
  10. Biber Bruder

    Biber Bruder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    6
    Da kann ich Dir nur raten bei ebay zu suchen (was Du offensichtlich schon getan hast), hier in den kleinanzeigen zu suchen, oder bei http://mac-kauf.de/preise/ nach günstigen Angeboten Ausschau zu halten.
    Ein Mac hat immer einen höheren Wiederverkaufswert, als ein PC. Einen Wertverlust wie dort gibt es einfach nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen