Ein großer Clip in iMovie...!!!!??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Copykill, 07.04.2004.

  1. Copykill

    Copykill Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.02.2004
    Hi, ich wollte über eine Sony Digital 8 Cam eine Film in iMovie importieren, dabei hab ich aber folgendes Prob. : Ich bekomme immer nur einen großen Clip (erst nach 9 min 28 sek. der nächste Clip) und nicht wie in den Einstellungen eingestellt nach jedem Szenenwechsel.
    Was mach ich falsch, kann mir jemand Tips geben oder helfen?

    lg aus Wien
    Copykill
     
  2. tomte

    tomte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2004
    Hi, suche auch gerade nach einer Lösung zu diesem Problem. IMovie ignoriert die Einstellung, auch Neuinstallationen helfen nicht. Hat irgendjemand eine Idee.
    Ich benutze eine Sony dcr-pc110e.
    gruss
    tom
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    falls es sich um analogmaterial handelt:

    der automatisch szenenwechsel funktioniert nur bei direkt digital bespieltem material. wenn analoges material nachträglich digitalisiert wird funktioniert das nicht.

    der grund ist recht simpel: die kamera hinterlässt bei jedem ein und ausschalten ein signal auf dem band, welches die software zum szenenwechsel braucht. dieses geht beim digitalisieren verloren.

    ww
     
  4. tomte

    tomte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2004
    nein, bei mir ist es kein analoges material, ist original mit der kamera aufgenommen. habe gerade herum probiert: es scheint an der Longplay Aufnahme zu liegen, bei einem test mit shortplay hat er clips getrennt.
    vielleicht ist das das problem.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen