Eigenständige Programme mit Xcode?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von Donar, 16.11.2003.

  1. Donar

    Donar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe hier ein Buch über Ansi C++ und habe jetzt verschiedene
    Beispiele aus diesem (Hello World usw) unter Xcode zum laufen gebracht.
    (Neues Projekt C++ gegen stdc++ library gelinkt=> Build & Go).

    Wenn ich die erstellten Dateien mit Term starte funktionieren sie auch.
    ABER wenn ich die Datei(en)
    verschiebe funktioniert das Programm nicht mehr, anscheinend
    weil die stdc++ library nicht mehr gefunden wird.
    Anscheinend ist das Programm also noch nicht komplett fertig.

    Wie bekomme ich Xcode dazu ein C++ Programm zu erstellen,
    das nicht auf irgendwelche externen librarys angewiesen ist?

    Ich hab mich mal mit der Dokumentation herumgeschlagen und es in einem Terminal Fenster mit:
    xcodebuild (install) main.cpp versucht

    Antwort:
    **Build Succeeded**
    **Build Failed**

    Und kein ausführbares Programm in Sicht.
    Ich bin der einzige Benutzer auf diesem Rechner und sollte also root rechte haben.
    Wer weiß rat???
     
  2. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Hmm,

    also bei mir funktioniert das. Hast du vielleicht etwas an XCode verstellt?
     
  3. Donar

    Donar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, was funktioniert bei Dir? Das mit dem xcodebuild?
    Dann hab ich`s ja vielleicht doch richtig verstanden...

    Ja und verstellt hab ich auch was:
    In meinem Benutzerordner gibt es einen Unterordner "Entwicklung" mit den Unterordnern
    "Projekte" (mit der main.cpp) und "Kompiliert" (Hello als ausführbare Datei)
    Eingestellt hab ich das über die Preferences.
     
  4. Donar

    Donar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, über xcode bekomm ich das immernoch nicht hin...aber.:

    Wer das Selbe Problem hat kann über ein Terminal in das Verzeichnis mit der
    main.cpp wechseln und dann über.:
    "g++ main.cpp" ein eigenständiges Programm erstellen.
    In meinem Buch war gcc als passender Befehl angegeben und das produziert nur fehler...

    Bye
     
  5. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Nein. Ich meine ich mache ein neues C++-Projekt mit XCode und klicke auf kompilieren.

    Dann ist´s egal wo die fertige Datei dann liegt. Die läuft.
     
  6. Donar

    Donar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Bye