eigenes radio

vinaverita

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.898
hallo,

mich würde mal interessieren ob es für macuser auch möglich ist
für privatzwecke einen eigenen temporären radiostream zu
erstellen.
ich weiss, dass es bei windows-usern zusätzliche tools für
winamp gibt, die dieses ermöglichen.
ist itunes auch in der lage? gibt es da zusatztools?

ich habe ein wenig im netz gesucht und nichts gefunden.


gruß vina
 

apoc7

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
271
Der bekannteste Vertreger in Sachen Radio ist wohl http://www.shoutcast.com - dort gibt es unter downloads -> be a dj -> den link zu http://www.shoutcast.com/downloads/sc_trans_posix_040.tgz

Das ist ein Linux Programm, das auch unter X läuft.
Es muss dann über Konfigurationsdateien eingestellt werden, was aber ganz gut erklärt ist.
Man benötigt dann noch einen Server, da selberstreamen selbst bei DSL max. 1 oder 2 Zuhörer bietet. Hier ist http://www.internetradio.nu/secure/order1.html zu empfehlen.

Dann wird das Ganze aber etwas offiziell, und man sollte, um legal zu bleiben, sich bei der GEMA anmelden:
http://www.gema.de/kunden/direktion_rundfunk/informationen/webradio.shtml

Als Alternative gibt es noch https://live365.com
Für diesen Dienst, der auch das streamen übernimmt, muß dann alerdings der Sender (also Du) und der Empfänger zahlen. Es kommen dann auch Jingle-Einblendungen zwischen den Liedern.
Allerdings gibt es für live365.com einen schönen Aqua-Player zum senden...

Und zum Kuafen gibt es dann noch http://www.hiwire.com/products/streaming.html
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

vinaverita

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.898
vielen dank für die schnelle auskunft.

;)

gruß vina