Eigenes Design in automatisierter Software?

  1. Valleo

    Valleo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich habe nicht gerade viel Ahnung von Skripting etc. Ich kann recht gutes HTML, aber will meine Homepage lieber EINFACH verwalten, in dem ich mein eigenes Design in ein automatisiertes Programm lade (z.B. Rapid Weaver) und es weitere Aufgaben für mich erledigt (z.B. Blog-Einträge).

    Ist das möglich? Danke.
     
    Valleo, 14.04.2006
  2. JohnP

    JohnPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    Rapid Weaver soll ja echt gut sein. Ich programmiere und designe lieber selbst.

    Ansonsten kannst du dir einfach ein cms- system holen, wie es bei weblogs, usw. der Fall ist.

    Hier ein paar:

    www.wordpress.org
    www.typo3.net
    www.joomla.de
     
    JohnP, 14.04.2006
  3. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Die Blogeinträge musst du schon selber schreiben. In RW gibt es eine Funktion dafür, wenn das deine Frage war.
     
    admartinator, 14.04.2006
  4. Valleo

    Valleo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Schon klar ;-) Über diese Funktion in RapidWeaver weiß ich auch bescheid, doch ich kann dort nicht mein eigenes Design verwenden.
     
    Valleo, 14.04.2006
  5. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Das du es nicht kannst, heisst ja noch lange nicht, dass es nicht geht. ;)
     
    admartinator, 08.05.2006
  6. mores

    moresMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    valleo ... die vorlagen von rapidweaver sind irgendwo abgespeichert. diese kannst du abändern und anpassen.

    ist allerdings ein wenig komplizierter, als gleich von vornherein die seite selber zu gestalten.

    schon mal CMS systeme wie "wordpress", "typo3" oder "joomla" angeschaut?
    hier ist alles auf dem server dann abgespeichert, du kannst templates runterladen, anpassen, und über web-interface dein blog befüllen.
     
    mores, 08.05.2006
  7. arne1900

    arne1900MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Bei Typo3 ist der Aufwand für ein eigenes Design für einen blutigen CMS Anfänger zu hoch.
    Schau dir Joomla an. Mit Hilfe der GoLive und der Dreamweaverkomponenten wirst du schnell zum Erfolg kommen.
     
    arne1900, 08.05.2006
  8. mores

    moresMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    am einfachsten ist es, bestehende templates mal ganz minimal zu ändern, das CSS (stylesheet) anpassen, farben tauschen, bilder tauschen, und dann an schwierigere sachen rangehen.
    typo3 hab ich selbst noch nie angesehen ... sprech nur nach was andere mir sagen :)
     
    mores, 08.05.2006
  9. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Wenn du HTML und CSS kannst, steht deinem eigene Tempalte für Rapidweaver nichts mehr im Wege. Besorg dir das Dummy Template und spiel mal damit rum, dann komsmt du sehr schnell zu einem Ergebniss.
     
    Mauki, 08.05.2006
Die Seite wird geladen...