Eigenes Briefpapier als PDF Hintergrund

Diskutiere das Thema Eigenes Briefpapier als PDF Hintergrund im Forum Drucktechnik.

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Moin Leute

    in meiner kleinen Firma drucke ich meistens Angebote aus, unterschreibe sie, scanne sie ein und sende sie dem Kunden per Mail zu. Auf Dauer etwas aufwenig und kosten tut das auch noch ne Menge, wenn man überlegt, dass ein Großteil der Angebote nicht beauftragt wird.

    Von vielen Lieferanten bekomme ich Angebote und auch Rechnungen als PDF erstellt jedoch mit dem Briefpapier des jeweiligen Lieferanten unterlegt. Was brauche ich dazu ? In welchem Format muss dieser Hintergrund vorliegen, damit man es in die Erstellung als PDF einbauen kann. Ich muss dazu sagen das es hier eine Windows Umgebung ist, aber ich denke mal das ist ja unabhängig ob Mac oder Dose.

    Auch wäre es toll wenn man eine Unterschriftsdatei da mit einbinden könnte.

    Programme sind Windows oder ein Kalkulationssoftware BauSU.

    Kann mir einer Tips geben, wie ich daran gehen muss ?

    Danke

    Stephan
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.637
    Zustimmungen:
    2.785
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Du solltest hier nachfragen nach einer Anleitung für BauSu: https://www.bausu.de/
    Das kann dir hier niemand beantworten.
     
  3. ruerueka

    ruerueka Mitglied

    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Mit pdftk geht das unter Windows, Linux und Mac
    http://www.lagotzki.de/pdftk/
    Abschnitt Hintergrundbild oder Stempeln.
    Ich habe mir unter Windows 10 für solche Anwendungen Ubuntu on Windows installiert und dort dann alle meine geliebten Werkzeuge wie R, gnuplot, pdftk, imagemagick, awk, sed, etc.
    https://docs.microsoft.com/en-us/windows/wsl/install-win10

    Für pdftk gibt es aber natürlich auch eine „native“ Windows Variante.
     
  4. freucom

    freucom Mitglied

    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    426
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Windows ist eine recht ungenaue Angabe, hilfreicher wäre, welches „Anwendungsprogramm auf Windows?“ zuätzlich zur Branchen-Software BauSU. Bei Microsoft Word z. B. kann man ein PDF, DIN-A4-groß, in 1:1 als „Wasserzeichen“ (Word-Menü: Einfügen > aus Datei …) hinterlegen.

    Auf diese Art und Weise hat man dann einen Digitalbriefbogen.
     
  5. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Danke Euch. Mit Word und Wasserzeichen war das schon ein echter Tip.
    Ich muss jetzt mal schauen. Die Branchenlösung BauSu hat Berichtevorlagen drin ob ich da ein Wasserzeichen einbauen kann.
     
  6. ismon

    ismon Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    12.11.2010
  7. Keek

    Keek MU Scout

    Beiträge:
    2.834
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    1.369
    Mitglied seit:
    01.07.2010
    "Unterschreiben" kann man ja direkt aus der Vorschau bzw. auch aus dem Acrobat Reader heraus. Sollte doch bei Windows auch möglich sein. Bzgl. des Briefpapiers kann ich jedoch nicht weiterhelfen.
     
  8. shorafix

    shorafix Mitglied

    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    258
    Mitglied seit:
    24.03.2008
    Nur mal dumm gefragt: Warum schickst Du nicht einfach das Angebot direkt als PDF aus z.B. Wordvorlage (oder anderes Textverarbeitungsprogramm) heraus an den Kunden. Aus Office heraus geht das beim Mac wie auch Windows über "Freigabe"; "Email"; "als PDF Datei versenden". Eine Unterschrift brauchst Du nicht, um ein Angebot abzugeben. Der Empfänger (Kunde) unterschreibt das und sendet es Dir z.B. per Fax zurück.
     
  9. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Klar aber Angebote werden in dieser Branchenlösung erstellt. Ich muss eben schauen ob ich damit eine Vorlage mir basteln kann.
     
  10. ruerueka

    ruerueka Mitglied

    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Erstellt die Branchenlösung eigentlich ein Word Dokument oder ein PDF Dokument?
    Ich würde auch versuchen, es in der Vorlage der Branchenlösung umzusetzen. Wenn das nicht geht, würde ich es mit einem „überwachten“ Ordner automatisieren, statt jedes Mal 5 Minuten von Hand dran zu sitzen. Auf dem Mac hast du dafür den Automator, unter Windows gibt es zb FileJuggler (kostet aber); ich würde es selbst programmieren:)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...